Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Kirche wurde nach Grundsteinlegung am 28. Juni 1953 und tatkräftiger Mithilfe während der Bauzeit am 1. Advent 1955 eingeweiht. Im Jahr 2013 wurde eine durch einen Raumteiler geschützte Gedenkkapelle eingerichtet und ein Durchgang zum Gemeindehaus errichtet. An der Wand neben dem Altarraum zeigt ein Putzschnitt den „Sinkenden Petrus“. Die Orgel ist eine Steinmann-Orgel von 1978 . Drei Glocken rufen die Gemeinde zum Gebet und Gottesdienst. Sie tragen die Aufschriften: „Er ist unser Friede“, „Land, Land, Land höre des Herrn Wort!“ und „Ehre sein Gott in der Höhe“ .

Zurück zur Seite

Archiv

04. Januar 2007

Vater-Kind-Segelfreizeit

Pfingsten 2007: Kuttersegeln auf der Schlei
UNNA -  "Wir lieben die Stürme, die brausenden Wogen..." - beim Kuttersegeln Wind und Wetter ausgesetzt sein, dazu lädt eine Vater-Kind-Segelfreizeit in der Zeit vom 25. bis 28. Mai (Pfingsten) nach Sundsacker an der Schlei ein. "Wir werden die Gewässer der Schlei erkunden und am Abend an Land unser Lager aufschlagen", freut sich Pfarrer Dirk Heckmann (Männerreferat des Kirchenkreises Unna) auf interessierte Väter, die mit ihren 12 bis 15 Jahre alten Kindern zur Teilnahme eingeladen sind. "Nach einer Einweisung in die Kunst des Segelns und der Regeln für die Sicherheit an Bord, gibt es auch die Möglichkeit herauszufinden, ob die Kinder oder die Väter besser segeln können", sieht Heckmann ein erlebnisreiches wie spannendes Pfingstwochenende vor sich. Immerhin verlangt das Kuttersegeln den Teilnehmern einiges ab. "Du kannst dich nicht in eine gemütliche und trockene Kajüte zurückziehen, du musst mit dem Wetter leben!", erklärt der Seelsorger. Kosten für Kuttersegeln, Unterkunft in Zelten (werden gestellt), Verpflegung und Programm: 110,00 Euro pro Person. Anmeldung und Informationen beim Männerreferat im Haus der Kirche, Mozartstraße 18-20 in Unna oder per Email an: dheckmann@kk-ekvw.de Tonino Nisipeanu