Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Ev. Kirche Heeren-Werve Die Anfänge der denkmalgeschützten Dorfkirche liegen im 14. Jahrhundert. Besonders auffällig sind die „Heerener Giganten“, zwei Skulpturen im Seitenschiff, die der hiesige Künstler Dietrich Worbs aus wuchtigen Baumstämmen gestaltet hat („Familie in Gottes Hand“ sowie sieben biblische Szenen in einem Stamm). Von der bewegten Geschichte der Kirche erzählen u. a. die Totenschilder der Kirchenpatrone (bis 1950 Patronatskirche der Grafen von der Recke bzw. von Plettenberg), die Kopfkonsolen als Gewölbestützen sowie das bis heute einwandfrei funktionierende Uhrwerk der Kirchturmuhr von 1910. Sehenswert sind auch die Chorraumfenster mit Motiven aus der Weihnachts-, Oster- und Pfingstgeschichten.

Zurück zur Seite

Jugendarbeit

Unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist evangelisch, bedürfnisgerecht und gemeinwesenorientiert.

Unsere Hauptaufgabe ist die Vertretung der Ev. Jugend nach außen und zahlreiche Service-Leistungen für die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit in den 13 Gemeinden. Fortbildung, Beratung, Service und Informationen stehen hoch im Kurs. Wir unterstützen und begleiten die Kinder- und Jugendarbeit in vielfältiger Weise.

Die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Unna bietet über den ganzen Kirchenkreis verteilt, in ihren Häusern der Offenen Tür und in den Gemeindehäusern Räume für Kinder und Jugendliche an. Die Träger der Kinder- und Jugendarbeit sind die jeweiligen Kirchengemeinden.

Die Verantwortung für die Kinder- und Jugendarbeit auf der Ebene des Kirchenkreises trägt der Fachausschuss VI in Zusammenarbeit mit dem  Beauftragten für Kinder- und Jugendarbeit, Diakon Detlef Maidorn.

Sebastian Richter
Jugendreferent
Tel.: 02303 / 288 - 160
Zimmer: 1.02

Ute Fehl
Sachbearbeitung, Verwaltung
Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Tel.: 02303 / 288 - 150
Zimmer: 1.10

Für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat die Synode des Kirchenkreise eine Ordnung beschlossen. Sie ist Grundlage der gemeinsame Aktivitäten und Zuständigkeiten. Zum download: