Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Hemmerder Kirche ist eine in Grünstein errichtete, einschiffige, kreuzförmige Anlage mit fünfseitigem Chor. Das Querhaus bildet dabei den ältesten Bestandteil. Es entstammt dem späten 12. Jahrhundert. Der heutige Chor wurde erst 1543 errichtet (diese Jahreszahl ist außen in Stein gehauen) und ersetzte die ürsprüngliche halbrunde Apsis. Das zweijochige Langhaus entstand in der Zeit um 1300. Im 14. Jahrhundert entstand der dreigeschossige Turm, dessen Mauern im Erdgeschoss eine Stärke von 2 Metern besitzen. Mit dem in seiner jetzigen Form im Jahr 1726 errichteten Helm erreicht der Turm eine Höhe von 29,65 Metern. Hier zu sehen ist ein kleines Seitenfenster mit dem Titel: "Der Schatz im Acker", liebevoll auch das Kartoffel-Fenster genannt.

Zurück zur Seite

Erwachsenenbildung

Bewegt, gemeinsam, fröhlich - wir bieten Bildung für Erwachsene

Unser Leitbild

Unabhängig von Nationalität oder Konfession wollen wir Menschen die Möglichkeit zu lebenslangem Lernen bieten. Unsere Bildungsangebote sollen Begleitung und Unterstützung in sich verändernden Lebenslagen bereitstellen sowie dazu beitragen, aktiv die persönliche und gesellschaftliche Lebenswelt mitgestalten zu können. Grundlage unserer Arbeit ist hierbei das christliche Menschenbild.

Unsere Angebote

Wir bieten ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen zu aktuellen gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Themenfeldern, aber auch zur Stärkung der Erziehungs- und Familienkompetenz, zur Förderung des Ehrenamtes und Qualifizierung zur Mitarbeit in Vereinen, Verbänden und Initiativen.

Gerne beraten und begleiten wir auch Kirchengemeinden und Referate bei der Realisierung eigener Bildungsveranstaltungen.

Sie finden unsere Angebote auf unserer eignen Homepage
www.ev-bildungsportal-unna.de

Ute Fehl
Sachbearbeitung, Verwaltung
Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Tel.: 02303 / 288 - 150
Zimmer: 1.10

Downloads

Infofilm

Wir erklären hier unsere Arbeit
 

-

Wir sind Teil der Ev. Erwachsenenbildung Westfalen / Lippe e.V.

Postanschrift
Postfach 101051
44010 Dortmund

Telefon: 0231/5409-10
Mail:
www.ebwwest.de