Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Christuskirche in Bergkamen-Rünthe wurde nach dem 2. Weltkrieg zunächst als Gemeindesaal gebaut, 1959 zur Kirche umgebaut und im gleichen Jahr als Lutherkirche eingeweiht. 2004 wurde die Lutherkirche umgebaut und grundlegend neugestaltet. Die räumliche Grundstruktur der ehemaligen Christuskirche (1989 abgerissen) wurde hierbei zugrunde gelegt. Augenfällig an dem Kirchraum ist der Verzicht auf ein klares vorne und hinten und damit die Betonung von Gemeinschaft und Kommunikation. Die Gemeinde versammelt sich um den in der Mitte stehenden Altar. Als die Ev. Kirchengemeinden Rünthe und Oberaden fusionierten, gab es in der neuen Gemeinde zwei Lutherkirchen, so wurde diese Kirche 2008 in Christuskirche umbenannt.

Zurück zur Seite

Archiv

24. November 2006

24.-26.11. Stentrop: Besinnliches Wochenende für Eltern und Kinder

Unter dem Titel "...auf dem Weg in den Advent" findet in der Oase Stentrop vom 24. - 26. November ein besinnliches Wochenende für Eltern und Kinder statt.Noch braucht es ein wenig Zeit, bis der Advent wirklich beginnt. Aber die Tage sind schon kürzer und auch kälter geworden und vielleicht gibt es auch schon erste Überlegungen, welches Plätzchen denn in diesem Jahr gebacken werden sollen.
Ein besinnliches und lebendiges Wochenende für Eltern und Kinder zum Thema Advent bietet die Ev. Familienbildung Unna im Bildungs- und Begegnungszentrum OASE Stentrop an. In verschiedenen Werkstätten gehts mal handwerklich, mal kulinarisch oder auch mal experimentell zu:    
  • aus Bienenwachs ziehen wir eigene Kerzen und erfahren dabei auch manches über das Leben der Bienen
  • in der Krippenwerkstatt arbeiten wir mit verschiedenen Naturmaterialien und basteln einfache Figuren für die Krippe
  • in der Aktionsküche backen wir leckere Plätzchen
  • Dazu gibt es Lieder und Geschichten zur Jahreszeit
Eltern und Kinder, die Lust haben sich vom 24. bis 26. November 2006 "...auf dem Weg in den Advent" zu machen und mit anderen Familien ein Wochenende lang die Oase Stentrop zu entdecken sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Ev. Familienbildung Unna unter Tel.: 02303 / 288-129 (Hermann Schiefer). Es sind noch wenige Plätze frei.Dirk Heckmann