Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Friedenskirche Unna-Massen Die Kirche wurde nach Grundsteinlegung am 28. Juni 1953 und tatkräftiger Mithilfe während der Bauzeit am 1. Advent 1955 eingeweiht. Im Jahr 2013 wurde eine durch einen Raumteiler geschützte Gedenkkapelle eingerichtet und ein Durchgang zum Gemeindehaus errichtet. An der Wand neben dem Altarraum zeigt ein Putzschnitt den „Sinkenden Petrus“. Die Orgel ist eine Steinmann-Orgel von 1978 . Drei Glocken rufen die Gemeinde zum Gebet und Gottesdienst. Sie tragen die Aufschriften: „Er ist unser Friede“, „Land, Land, Land höre des Herrn Wort!“ und „Ehre sein Gott in der Höhe“ . Die mechanische Turmuhr zeigt mit Viertelstunden- und Stundenschlag die Zeit.

Zurück zur Seite

Mo, 27.03.2017 | 15.00 Uhr

Bezirksfrauennachmittag SÜD

Do, 30.03.2017 | 8.30 Uhr

OGS-Fortbildung: Coolness Trainig

Mo, 03.04.2017 | 15.00 Uhr

Bezirksfrauennachmittag NORD

Mi, 05.04.2017 | 18.00 Uhr

Synodalversammlung

Sa, 08.04.2017 | 10.00 Uhr

Ich bin! Tagespilgerweg
» mehr Termine anzeigen

Nicht sofort! Fastenimpulse

„Augenblick mal! – Sieben Wochen ohne sofort“, die Fastenaktion der Ev. Kirche passt mir in diesem Jahr ganz gut. Da heißt es, sieben Wochen lang den Alltag zu entschleunigen, mal inne zu halten und dem Alltagsstress und der Hektik ein Schnippchen zu schlagen - darauf hab ich mich sogar gefreut.
Lesen Sie hier Impulse zu den sieben Fastenwochen von Silke Dehnert.

» weiterlesen

26. August 2014

Sprich darüber

Im Kirchenkreis werden alle Mitarbeitenden zum Thema "Sexuelle Gewalt" geschult. Über vier Jahre erstreckt sich die Reihe "Sprich darüber". Sowohl Haupt- wie Ehrenamtliche lernen dabei, nicht wegzuschauen, sondern kompetent zu reagieren.


» weiterlesen

 

 

01. Juni 2015

Social Media

Der Ev. Kirchenkreis Unna ist auch in sozialen Netzwerken zu finden.
auf Facebook » hier
auf Twitter » hier
auf youtube » hier

» weiterlesen