Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Ev. Kirche Heeren-Werve Die Anfänge der denkmalgeschützten Dorfkirche liegen im 14. Jahrhundert. Besonders auffällig sind die „Heerener Giganten“, zwei Skulpturen im Seitenschiff, die der hiesige Künstler Dietrich Worbs aus wuchtigen Baumstämmen gestaltet hat („Familie in Gottes Hand“ sowie sieben biblische Szenen in einem Stamm). Von der bewegten Geschichte der Kirche erzählen u. a. die Totenschilder der Kirchenpatrone (bis 1950 Patronatskirche der Grafen von der Recke bzw. von Plettenberg), die Kopfkonsolen als Gewölbestützen sowie das bis heute einwandfrei funktionierende Uhrwerk der Kirchturmuhr von 1910. Sehenswert sind auch die Chorraumfenster mit Motiven aus der Weihnachts-, Oster- und Pfingstgeschichten. Musikinteressierte mögen sich an der Walcker-Orgel erfreuen, die vom weltberühmten Organisten Wilhelm Middelschulte und seiner Familie 1910 gestiftet wurde.

Zurück zur Seite

Archiv

12. März 2019

Gottesdienste auf einen Blick

Gottesdienstsuche per Landkarte - alle Termine im Kirchenkreis sind nun zentral zu finden

Mit Landkarte und Suchfunktion orientieren

Wann ist wo Gottesdienst? Welcher besondere Gottesdienst ist am kommenden Sonntag? Wer predigt in meiner Kirche? Diese Informationen finden sich jetzt gesammelt für alle Kirchengemeinden auf unserer Internetseite.

Wer sich schnell orientieren möchte, wo welcher Gottesdienst stattfindet, kann dazu ab sofort die Gottesdienst-Landkarte nutzen. Hier sind alle Gottesdienste der Gemeinden im Kirchenkreis hinterlegt. In einer interaktiven Karte sind sie nach Orten sortiert zu sehen. Zusätzlich ermöglicht eine Suchmaske eine genauere Orientierung: hier kann nach einem bestimmten Datum oder Zielgruppen gesucht werden. 

Auf Initiative des Fachausschusses 1 (Gottesdienst und Musik) wurde die Gottesdienst-Landkarte angelegt. Man verspricht sich hiervon gerade für Besucher, die nicht so regelmäßig oder ortstreu Gottesdienste besuchen, eine Hilfe bei der Auswahl des zu besuchenden Gottesdienst. Grundlage für die Zusammenstellung bieten die von den Gemeinden eingepflegten Termine in der Veranstaltungsdatenbank der Ev. Kirche von Westfalen.

Im Ev. Kirchenkreis finden Gottesdienste regelmäßig in 25 Kirchen statt, hinzu kommen noch Gottesdienste in Senioreneinrichtungen und Gemeindezentren zu besonderen Anlässen.

Zur -> Gottesdienst-Landkarte