Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Stadtkirche Unna: Von welcher Seite man sich der Kreisstadt Unna auch nähert, immer hat man einen Blick auf das prägende Wahrzeichen der Stadt Unna - die Ev. Stadtkirche. Eine Kirche mitten in der Stadt, gleich neben dem Alten Markt. Eine gotische Hallenkirche von schlichter Schönheit und Eleganz. Das dreijochige Langhaus wurde vermutlich nach 1322 errichtet, der Chor nach Weiheinschrift 1389 begonnen und 1396 vollendet. Der mächtige Westturm, der in das Mittelschiff einbezogen ist und in Mauerstärke aus der Westfront hervortritt, wurde 1407 bis 1467 erbaut. Der Turmhelm wurde mehrfach zerstört, er erhielt seine jetzige Gestalt 1863. Seit 2018 ist die Kirche hinter einem Gerüst verborgen: aufwendige Renovierungen machen dies nötig.

Zurück zur Seite

Archiv

17. September 2013

Pubertät ist kein Zusammenbruch

Die Zeit der Pubertät ist eine große Herausforderung an das Leben in einer Gemeinschaft. Foto: Christian Pohl / pixelio.de

Pubertät ist Aufbruch, Umbruch - kein Zusammenbruch, so lautet der Titel eines Elternkurses in der Reihe "Starke Eltern - Starke Kinder". Fünf Abende geht es um die Lebensphase der Jugendlichen, "wenn die Eltern komisch werden". Die Ev. Familienbildung im Kirchenkreis lädt zu der Veranstaltungsreihe ein, bei der noch Plätze frei sind. Wenn Kinder erwachsen werden, stehen viele Erziehende vor ganz neuen Herausforderungen. Ängste, Unverständnis und Streit prägen oft den Familienalltag der Eltern. Die Jugendlichen machen in dieser Phase tiefgreifende biologische und soziale Veränderungen durch, für die sie meist selbst keine Erklärung oder Lösung haben.
Um diese Situationen zu meistern, ist gegenseitiges Vertrauen wichtig,  ebenso wie neue Verhaltens– und Erlebnismuster, die es zu entwickeln gilt. Daher bereitet dieser spezielle Kurs Informationen über entwicklungsbedingte Besonderheiten für Sie auf. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihrem pubertierenden Kind Halt, Unterstützung, Stabilität und Orientierung geben können.
Dieses Kursangebot beinhaltet eine Infoveranstaltung und vier Abende.

Jeweils an Dienstagen von 19.30 bis 21.30 Uhr findet der Kurs im Haus der Kirche statt, der erste Termin ist eine Infoveranstaltung.
  • 1.10.2013 
  • 8.10.2013 
  • 22.10.2013  
  • 5.11.2013  

Andrea Woller leitet den Elternkurs.

Die Kosten betragen 55,00 Euro pro Einzelperson und 82,50 Euro pro Paar

Anmeldung bei Andrea Goede, Tel. 02303/288 129 andrea.goede@kk-ekvw.de ds