Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Kirche wurde nach Grundsteinlegung am 28. Juni 1953 und tatkräftiger Mithilfe während der Bauzeit am 1. Advent 1955 eingeweiht. Im Jahr 2013 wurde eine durch einen Raumteiler geschützte Gedenkkapelle eingerichtet und ein Durchgang zum Gemeindehaus errichtet. An der Wand neben dem Altarraum zeigt ein Putzschnitt den „Sinkenden Petrus“. Die Orgel ist eine Steinmann-Orgel von 1978 . Drei Glocken rufen die Gemeinde zum Gebet und Gottesdienst. Sie tragen die Aufschriften: „Er ist unser Friede“, „Land, Land, Land höre des Herrn Wort!“ und „Ehre sein Gott in der Höhe“ .

Zurück zur Seite

Archiv

30. September 2008

30.9. Anmeldeschluss für Bibliodrama: Licht scheint in die Finsternis

Bibliodrama in der OASE  Stentrop KIRCHENKREIS UNNA.  Das Referat für Männerarbeit und Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Unna lädt vom 28. bis 30. November 2008 ein zu einer Bibliodrama-Tagung in der OASE Stentrop. "Licht in der Finsternis" - das bedeutet auch Besinnung im Advent. "Es ist uns zugesagt und im Advent feiern wir es in besonderer Weise: Das Licht Gottes ist in Christus zu uns gekommen und macht uns licht", erklären Bibliodramaleiterin Heidemarie Langer und Pfarrer Dirk Heckmann. "Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort… In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht für die Menschen. Und das Licht scheint in der Finsternis." Damit diese Worte mit denen im  Johannes-Evangelium ausgedrückt ist wie Gott Mensch geworden ist, nicht zu groß und abgehoben wirken, sollen Elemente des Bibliodramas helfen, ein lebendiges Verstehen zu ermöglichen. "Das Erzählen ist nun an uns", so Dirk Heckmann. Mit eigenen Lebensgeschichten diese Worte des Johannes Schritt für Schritt entdecken, sie mit Leib und Seele hören, begehen, bewegen und besinnen, das ist ein Ziel des Bibliodramas Ende November. Die Kursgebühr beträgt 160 Euro incl. Unterkunft und Verpflegung (Einzelzimmerzuschlag: 20 Euro)
Anmeldeschluß ist der 30. September 2008.
Informationen und Anmeldung über das Referat für Männerarbeit, Dirk Heckmann, Tel. 02303/288180 oder E-Mail an dheckmann@kk-ekvw.de
Weitere Infos unter

www.heidemarie-langer.de    oder   
 www.evangelisch-in-unna.de/licht.html
Tonino Nisipeanu