Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Der Glockenturm der Thomaskirche in Bergkamen ist noch neu - er wurde 2012 erbaut. Durch die Fassade hindurch sind die Kirchturmglocken zu sehen. Die Kirche selbst steht im Stadtteil Overberge und gehört zur Ev. Friedenskirchengemeinde Bergkamen.

Zurück zur Seite

Bergkamen Friedenskirchengemeinde

Die Friedenskirche

„... und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens."
Lukas 1,79b

Die Friedenskirchengemeinde in Bergkamen  mit ihren gut 11.000 Gemeindegliedern erstreckt sich von Weddinghofen im Westen über Bergkamen-Mitte bis zum Ortsteil Overberge im Osten der Stadt Bergkamens.
Zur Friedenskirchengemeinde in Bergkamen gehören vier Pfarrstellen sowie drei Gemeindezentren: Die Auferstehungskirche mit Martin-Luther-Haus in Weddinghofen, die Friedenskirche in Bergkamen-Mitte und die Thomaskirche in Overberge.
Aufgrund der Größe unserer Kirchengemeinde decken wir ein breites Spektrum kirchlicher Arbeit ab: Jugendarbeit, Kirchenmusik, die religionspädagogische Arbeit in unseren drei Kindertageseinrichtungen sowie die Männer- und Frauenarbeit gehören zu unseren traditionellen Schwerpunkten. Mittlerweile gibt es auch eine starke diakonische Arbeit.
Zur Friedenskirchengemeinde gehört seit 1996 der Friedhof in Overberge, den die Kirchengemeinde von der Stadt Bergkamen übernommen hatte.

Kontakt:

Gemeindebüro:
Ebertstr. 20, 59192 Bergkamen
Tel.: 02307 / 984 263
Fax: 02307 / 984 264

E-Mail:

Internet: www.friedenskirchengemeinde-bergkamen.de

 

Pfarrer Bernd Ruhbach
Telefon 0 23 07 - 20 85 59

Pfarrerin Ursula Goldmann
Telefon 0 23 07 - 6 00 31

Pfarrer Christoph Maties
Telefon 0 23 07 - 6 02 83

Pfarrer Frank Hielscher
Telefon 0 23 07 - 98 41 96

Jugendreferentin Kerstin Lederbogen
Telefon 0 23 07 - 60 87 8