Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Johanneskirche in Frömern ist eine der ältesten Kirchen im Kirchenkreis: der Westturm stammt noch vom ersten nachweisbaren Kirchenbau aus romanischer Zeit (12. Jahrhundert). Um die Mitte des 13. Jahrhunderts erhielt die Turmhalle eine 60 cm starke Kuppel mit längsrechteckigem Grundriß. Bei der ursprünglichen romanischen Kirche handelte es sich um einen einschiffigen, zweijochigen Saalbau (7,88 x 12,76 Meter) mit halbrunder Apsis, wie man bei Grabungen während des Neubaus im 19. Jahrhundert feststellte. Die erhöht liegende Kirche war von einem Friedhof umgeben, der 1682 eine umlaufende Mauer besaß. Die Mauer und die meisten Grabsteine sind heute entfernt. Das Turmportal wurde 1876 beim Neubau vollständig erneuert. Nach dem Turmbrand 1761 bei der Schlacht von Vellinghausen wurde ein neuer spitzer 25,50 m hoher Turmhelm errichtet und die zwei über Eck gestellten Strebepfeiler hinzugefügt.

Zurück zur Seite

Mediothek

Sie unterrichten das Fach Religion in der Schule und wünschen sich einsetzbare Unterrichtseinheiten, Kopiervorlagen für Arbeitsblätter oder interessante Kurzfilme....

Sie begleiten eine Gemeindegruppe, wollen einen Themennachmittag gestalten oder brauchen noch eine Idee für die Andacht....

Sie wollen einen Gottesdienst oder die nächste Kinderbibelwoche mit anderen vorbereiten und suchen umsetzbare Vorschläge....

Unter unseren 18.000 Medien bekommen Sie selbst Unerwartetes wie Stabpuppen, Playmobil Arche, Schabbatleuchter oder Legematerialien.

Kontakt:
Mozartstr. 18-20, 59423 Unna
Tel.: 02303 / 288 - 141

Online
Recherchieren Sie in unserem Katalog online
Die App zur Rechereche und zur Ausleihe hier.
Die notwendigen Anmeldedaten für die App (Android) sind in der Mediothek des Kirchenkreises im Haus der Kirche erhältlich.

Öffnungszeiten:

  • Montag und Freitag von 16-18 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag von 9-13 Uhr
  • Mittwoch von 15-18 Uhr
  • in den Schulferien gelten geänderte Zeiten, bitte rufen Sie vorher an.

Neues in der Mediothek

  • memo Wissen entdecken: Judentum, Dorling Kindersley Verlag, Douglas Charing. Wann entstand die jüdische Religionslehre? Wie schaffte sie es, den grauenvollen Holocaust zu überdauern? Woran glauben Juden und welche Feste feiern sie? Wann ist ein Essen koscher ? In Band 91 von memo erfahren Kinder alles, was sie über das Judentum wissen sollten. Faszinierende Bilder bieten einen lebendigen Eindruck von der Geschichte und Kultur der Religionsgemeinschaft. Kurze Texte erklären die Zusammenhänge und vermitteln auch schwierige Sachverhalte auf eine für Kinder leicht verständliche Weise. Ideal als Ergänzung zum Schulunterricht, für Projekte und für Referate. Extra: Das Riesenposter über das Judentum zeigt das Thema auf einen Blick.
  • Sternstunden evangelische Religion Klasse 1 und 2 - besondere Ideen und Materialien zu den Kernthemen des Lehrplans, Auer Verlag, Edelgard Moers. Dieser Band bietet besondere Ideen für den Unterricht. Er enthält fertig ausgearbeitete und in der Praxis erprobte Unterrichtsstunden. Mithilfe von kreativen Impulsen, vielfältigen Methoden und motivierenden Materialien werden die jeweiligen Inhalte spannend aufbereitet und machen die Schüler neugierig auf das Thema.
    Die Informationsseiten geben einen raschen Überblick über die Lernziele der einzelnen Sternstunden, die benötigten Materialien und den Unterrichtsverlauf - vom gelungenen Einstieg bis zum perfekten Abschluss. Die Sternstunden sind auch ideal geeignet für Vorführstunden. Die passenden Materialien, wie Arbeitsblätter, Bild- und Wortkarten und Bastelvorlagen, werden als Kopiervorlagen gleich mitgeliefert.