Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Stadtkirche Unna: Von welcher Seite man sich der Kreisstadt Unna auch nähert, immer hat man einen Blick auf das prägende Wahrzeichen der Stadt Unna - die Ev. Stadtkirche. Eine Kirche mitten in der Stadt, gleich neben dem Alten Markt. Eine gotische Hallenkirche von schlichter Schönheit und Eleganz. Das dreijochige Langhaus wurde vermutlich nach 1322 errichtet, der Chor nach Weiheinschrift 1389 begonnen und 1396 vollendet. Der mächtige Westturm, der in das Mittelschiff einbezogen ist und in Mauerstärke aus der Westfront hervortritt, wurde 1407 bis 1467 erbaut. Der Turmhelm wurde mehrfach zerstört, er erhielt seine jetzige Gestalt 1863. In den Jahren 2018 bis 2022 wurde der Kirchturm aufwendig saniert.

Zurück zur Seite

Archiv

02. Oktober 2020

Massener KiTa wegen Corona geschlossen

Die T?r der Arche bleibtbis zum 14.10. wegen eines Coronafalles geschlossen.

Testung und Quarantäne für alle

Die Kindertagesstätte "Arche" in der Friedensstraße in Unna-Massen wurde am 2. Oktober geschlossen. Wegen eines Coronafalles in der Einrichtung müssen alle Kinder samt Mitarbeitenden in Quarantäne.

Das Gesundheitsamt im Kreis Unna hat diese Schließung veranlasst. Bis zum 14. Oktober bleibt die Einrichtung nun geschlossen. Sowohl die Kinder wie auch die Mitarbeitenden werden nun gestestet. Die Maßnahmen wurden im engen Kontakt zwischen Kirchenkreis, Einrichtungsleitung und Gesundheitsamt abgestimmt. Die Eltern wurden am gleichen Tag informiert, die Koordination der weiteren Maßnahmen wie der Testung liegt beim Gesundheitsamt.

+++ Aktualisierung vom 7.10.2020 +++

Alle Test waren negativ. Das Gesundheitsamt hat die Quarantäne aber weiter aufrecht gehalten.