Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Christuskirche in Bergkamen-Rünthe wurde nach dem 2. Weltkrieg zunächst als Gemeindesaal gebaut, 1959 zur Kirche umgebaut und im gleichen Jahr als Lutherkirche eingeweiht. 2004 wurde die Lutherkirche umgebaut und grundlegend neugestaltet. Die räumliche Grundstruktur der ehemaligen Christuskirche (1989 abgerissen) wurde hierbei zugrunde gelegt. Augenfällig an dem Kirchraum ist der Verzicht auf ein klares vorne und hinten und damit die Betonung von Gemeinschaft und Kommunikation. Die Gemeinde versammelt sich um den in der Mitte stehenden Altar. Als die Ev. Kirchengemeinden Rünthe und Oberaden fusionierten, gab es in der neuen Gemeinde zwei Lutherkirchen, so wurde diese Kirche 2008 in Christuskirche umbenannt.

Zurück zur Seite

Archiv

25. November 2019

Bildung für alle

Das Programm der Ev. Erwachsenenbildung ist im handlichen CD-Format erschienen. „Schauen Sie mal rein“, fordert Clara Baumann Interessierte auf.

Mit knapp 50 Veranstaltungen, Kursen und Fortbildungen ist das neue Programm für das 1. Halbjahr 2020 der Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Unna erschienen. Die Angebote reichen von Spiritualität, über Kultur, Gesellschaft und Politik bis zum Ehrenamt.

Das breiteste Angebot ist sicherlich in der Rubrik Gesundheit & Lebensgestaltung zu finden, macht Clara Baumann deutlich. Sie hat in diesem Frühjahr das Referat für Erwachsenenbildung übernommen und das Programmangebot neu konzipiert. Neben einem neuen Design sind auch viele neue Themenbereiche hinzu gekommen. Zu den Höhepunkten gehöre sicherlich die Autorenlesung mit Ulla Lachauer über Bienen und Menschen, erzählt Baumann. Umwelt und Bildung seien wichtige Themen, für die sich der Ev. Kirchenkreis Unna stark mache. Neu ist auch ein Angebot zum Stimmtraining, etwa für Presbyter. Einen Tag lang gibt Referentin Daria Nitschke Tipps, wie man mit Stimme und Präsenz zum Erfolg komme.

Das Programm der Ev. Erwachsenenbildung liegt in vielen Arztpraxen, in Banken und Sparkassen, den Gemeindehäusern und Familienzentren sowie im Haus der Kirche, Mozartstraße 18-20, in Unna aus. Auf Anfrage wird es auch verschickt. Weitere Infos hat Referatsleiterin Clara Baumann (02303 288 180 oder clara.baumann@kk-ekvw.de).

Die meisten Termine finden sich auch in der online-Übersicht hier.