Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Stadtkirche Unna: Von welcher Seite man sich der Kreisstadt Unna auch nähert, immer hat man einen Blick auf das prägende Wahrzeichen der Stadt Unna - die Ev. Stadtkirche. Eine Kirche mitten in der Stadt, gleich neben dem Alten Markt. Eine gotische Hallenkirche von schlichter Schönheit und Eleganz. Das dreijochige Langhaus wurde vermutlich nach 1322 errichtet, der Chor nach Weiheinschrift 1389 begonnen und 1396 vollendet. Der mächtige Westturm, der in das Mittelschiff einbezogen ist und in Mauerstärke aus der Westfront hervortritt, wurde 1407 bis 1467 erbaut. Der Turmhelm wurde mehrfach zerstört, er erhielt seine jetzige Gestalt 1863. Seit 2018 ist die Kirche hinter einem Gerüst verborgen: aufwendige Renovierungen machen dies nötig.

Zurück zur Seite

Archiv

04. Dezember 2015

Kirchenkreisrätsel

16 Fragen zum Kirchkreis führen zum Lösungswort

Kennen Sie sich ein wenig im Ev. Kirchenkreis Unna aus? In unserem Rätsel können Sie das herausfinden. Alle 16 Fragen beziehen sich auf den Kirchenkreis. Am Ende kommt ein Lösungswort heraus, das in den Weihnachtstagen aus den Gottesdiensten nicht wegzudenken ist. Wenn Sie das Lösungswort einsenden, können Sie mit etwas Glück einen Preis gewinnen. Wir verlosen unter allen richtigen Einsendungen folgende zehn Gewinne:
 

  • 2 mal 2 Karten für das Oratorium „The Peacemaker“ von Karl Jenkins, aufgeführt im Rahmen des Festivals „Weite wirkt“ am 7. Mai in Halle / Westf.
  • 2 Bücher „Glaubensbilder“ – Andachten zu Kunstwerken im Ev. Kirchenkreis Unna
  • 2 Bücher „Was weg ist, ist weg“ – kuriose Beerdigungsgeschichten
  • 2 Wandkalender mit Motiven vom Jakobsweg in Frankreich
  • 2 mal 3 kostenlose Exemplare der Wochenzeitung „Unsere Kirche“

Das Lösungswort bitte bis zum 17. Dezember senden an:
Ev. Kirchenkreis Unna, Silke Dehnert, Mozartstr. 18-20, 59423 Unna oder per mail an: .

Die Antworten auf diese Fragen müssen in das Raster eigegeben werden. (Oder das Rätsel als pdf zum ausdrucken herunterladen).

1. Figuren in Heerener Kirche
2. Kamens Turm ist …
3. Nördl. Grenzfluss des Kirchenkreises
4. Südl. Grenzfluss des Kirchenkreises
5. Gemeindehaus und Prophet
6. Königsborn hat keinen Fluss, aber eine …
7. Ev.-luth. ist die Gemeinde in …
8. In Holzwicke steht die Kirche am …
9. Alte Handelsstraße durch Hemmerde und Lünern
10. Kleinste Gemeinde im Kirchenkreis
11. „Martin Luthers“ Gemeindebrief
12. Christliches Symbol und Jugendhaus in Massen
13. Bodelschwingh war Pfarrer in …
14. Höhenzug im Süden des Kirchenkreises
15. Malgerät und Kirche in Fröndenberg
16. Abk.: Diakonie Ruhr-Hellweg