Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Christuskirche in Bergkamen-Rünthe wurde nach dem 2. Weltkrieg zunächst als Gemeindesaal gebaut, 1959 zur Kirche umgebaut und im gleichen Jahr als Lutherkirche eingeweiht. 2004 wurde die Lutherkirche umgebaut und grundlegend neugestaltet. Die räumliche Grundstruktur der ehemaligen Christuskirche (1989 abgerissen) wurde hierbei zugrunde gelegt. Augenfällig an dem Kirchraum ist der Verzicht auf ein klares vorne und hinten und damit die Betonung von Gemeinschaft und Kommunikation. Die Gemeinde versammelt sich um den in der Mitte stehenden Altar. Als die Ev. Kirchengemeinden Rünthe und Oberaden fusionierten, gab es in der neuen Gemeinde zwei Lutherkirchen, so wurde diese Kirche 2008 in Christuskirche umbenannt.

Zurück zur Seite

Archiv

29. Dezember 2014

Anmeldung zum Vater-Kind-Festival

Das Festivalgelände wird in diesem Jahr zu einem riesigen Atelier

Das Vater-Kind-Festival ist eines der großen Highlights. Auch im Jahr 2015 treffen sich 750 Väter und Kinder in der Oase stentrop, um gemeinsam drei Tage zu verbringen. In diesem Jahr unter dem Thema "Atelier für Lebenskunst" - Geschichten der Bibel werden zu Kunstwerken und Bildern. In 28 "Dörfern" mit je 10 Vätern und ihren Kindern  wird gemeinsam gewerkelt und gelebt.

Der Künstler Martin Franke wird die Teilnehmer bei der kreativen Umsetzung der Geschichten unterstützen.

Das Vater-Kind-Festival wird gemeinsam vn den Kirchenkreisen Hamm un Unna veranstaltet. Bereits zum zwölften Mal laden Dirk Heckmann und Sabine Heynen auf das Gelände der Oase Stentrop ein.

Ab sofort sind Anmeldungen zur Teilnahme möglich. Alle Infos dazu und eine Online-Anmeldung gibt es unter vater-kind-aktionen.de