Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Christuskirche in Bergkamen-Rünthe wurde nach dem 2. Weltkrieg zunächst als Gemeindesaal gebaut, 1959 zur Kirche umgebaut und im gleichen Jahr als Lutherkirche eingeweiht. 2004 wurde die Lutherkirche umgebaut und grundlegend neugestaltet. Die räumliche Grundstruktur der ehemaligen Christuskirche (1989 abgerissen) wurde hierbei zugrunde gelegt. Augenfällig an dem Kirchraum ist der Verzicht auf ein klares vorne und hinten und damit die Betonung von Gemeinschaft und Kommunikation. Die Gemeinde versammelt sich um den in der Mitte stehenden Altar. Als die Ev. Kirchengemeinden Rünthe und Oberaden fusionierten, gab es in der neuen Gemeinde zwei Lutherkirchen, so wurde diese Kirche 2008 in Christuskirche umbenannt.

Zurück zur Seite

Archiv

08. August 2014

Azubi im Kirchenkreis begrüßt

Verwaltungsleiter Thomas Sauerwein (r.) begrüßt Lukas Markmann (l.).

Lukas Markmann heißt der neue Auszubildende im Kreiskirchenamt des Ev. Kirchenkreises Unna. Verwaltungsleiter Thomas Sauerwein begrüßte den neuen Mitarbeiter, der in den folgenden Monaten sämtliche Abteilungen durchläuft. Lukas Markmann beendete in diesem Jahr seine Schullaufbahn mit dem Abitur am Geschwister-Scholl-Gymnasium und lernt nun den Beruf des Verwaltungsfachangestellten.

Pascal Vieth, der in diesem Jahr seine Ausbildung erfolgreich beendet hat, wurde übernommen und ist jetzt in der Finanzabteilung tätig. Er betreut den Bereich der Offenen Ganztagsschule.