Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Stadtkirche Unna: Von welcher Seite man sich der Kreisstadt Unna auch nähert, immer hat man einen Blick auf das prägende Wahrzeichen der Stadt Unna - die Ev. Stadtkirche. Eine Kirche mitten in der Stadt, gleich neben dem Alten Markt. Eine gotische Hallenkirche von schlichter Schönheit und Eleganz. Das dreijochige Langhaus wurde vermutlich nach 1322 errichtet, der Chor nach Weiheinschrift 1389 begonnen und 1396 vollendet. Der mächtige Westturm, der in das Mittelschiff einbezogen ist und in Mauerstärke aus der Westfront hervortritt, wurde 1407 bis 1467 erbaut. Der Turmhelm wurde mehrfach zerstört, er erhielt seine jetzige Gestalt 1863. Seit 2018 ist die Kirche hinter einem Gerüst verborgen: aufwendige Renovierungen machen dies nötig.

Zurück zur Seite

Archiv

11. März 2013

Jahrestagung der Frauenhilfe

"Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen" - die Jahrestagung des Bezirksverbandes der Frauenhilfe am 12. und 13.4. steht unter diesem Thema. Die Anfänge und Aufbrüche im menschlichen Leben werden dabei ebenso wie behandelt wie die Abschiede, denn sie sind ja die Voraussetzung für Neuanfänge. Neben gesellschaftlichen und biblischen Zugängen zum Thema wollen wir uns aber auch mit unseren persönlichen Erfahrungen dem Thema nähern." so Rita Meyer aus dem Bezirksvorstand der Frauenhilfe. Thematische Schwerpunkten werden sein: 
  • Den Rhythmus des Lebens wahrnehmen
  • Etwas über die stützende Kraft von Beziehungen im Angesicht von Trauer erfahren
  • Den biblischen Spuren des Trostes nachgehen
  • Im Alter Neues wagen
  • Die Bedeutung der Worte "das Zeitliche segnen" erkunden

Termin: Freitag, 12.4; 14.30 Uhr bis Samstag 13.4.; 18 Uhr
Ort: Oase Stentrop, Stentroper Weg 31, 58730 Fröndenberg-Stentrop
Kosten: DZ 36,00 EUR, ohne Übernachtung 27,00 EUR pro Person
Infos per Mail hier, telefonische Anmeldung unter 02378/3607
Zur Anmeldekarte hier