Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Stadtkirche Unna: Von welcher Seite man sich der Kreisstadt Unna auch nähert, immer hat man einen Blick auf das prägende Wahrzeichen der Stadt Unna - die Ev. Stadtkirche. Eine Kirche mitten in der Stadt, gleich neben dem Alten Markt. Eine gotische Hallenkirche von schlichter Schönheit und Eleganz. Das dreijochige Langhaus wurde vermutlich nach 1322 errichtet, der Chor nach Weiheinschrift 1389 begonnen und 1396 vollendet. Der mächtige Westturm, der in das Mittelschiff einbezogen ist und in Mauerstärke aus der Westfront hervortritt, wurde 1407 bis 1467 erbaut. Der Turmhelm wurde mehrfach zerstört, er erhielt seine jetzige Gestalt 1863. In den Jahren 2018 bis 2022 wurde der Kirchturm aufwendig saniert.

Zurück zur Seite

Archiv

10. Januar 2013

Stelle frei: Fachberatung für Kindertageseinrichtungen

Die Kindertagesstätten im Kirchenkreis und in den Gemeinden benötigen eine fachliche Beratung. Um dies weiterhin qualifiziert sicherzustellen, hat der Kirchenkreis eine neue Stelle eingerichtet und sucht nun eine weitere pädagogische Fachkraft, die die Arbeit in den Einrichtungen begleitet. Aufgrund der gewachsenen Aufgaben wird das Referat für Kindertageseinrichtungen um
eine halbe Stelle erweitert. Qualitätsentwicklung, Fortbildungen und Netzwerkarbeit kennzeichnen die Stelle.  Die Stelle ist mit 50% ausgeschrieben, Dienstsitz ist Unna. Für weitere Auskünfte steht Herr Hermann Schiefer als Ansprechpartner unter der Rufnummer 02303 / 288-127 zur Verfügung. Zur Ausschreibung hier Fachreferat Kindertagesstätten hier