Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Kirche am Markt steht mitten im Ortskern von Holzwickede, eben am Markt, gegenüber des Rathauses. Sie wurde 1907 eingeweiht und 2006 grundlegend renoviert. Der Kirchraum wirkt in seinen zu gotischen Spitzbögen aufsteigenden Säulen eher rund als länglich. Die seltene Klasmeier-Orgel wurde 2010 restauriert, dabei wurde ihre ursprüngliche romanische Disposition wiederhergestellt. Von April bis Oktober ist die Kirche dienstags bis sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Anschrift: Goethestr. 2, 59439 Holzwickede

Zurück zur Seite

Archiv

05. Oktober 2010

Salon Unna: Die vergessene Generation

Dienstag, 26. Oktober von 19.30 bis 21.30 Uhr

Die vergessene Generation - Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen

Die Kriegskindergeneration ist im Ruhestand, die eigenen Kinder sind längst aus dem Haus. Sie haben den Bombenkrieg miterlebt oder die Vertreibung, ihre Väter waren im Feld, in Gefangenschaft oder sind gefallen. Eine ganze Generation wurde ähnlich geprägt: Man funktionierte, baute auf, fragte wenig, jammerte nie, wollte vom Krieg nichts hören – und man konnte kein Brot wegwerfen.

Wir wollen an diesem Abend über das Buch "Kriegskinder" von Sabine Bode sprechen, das entscheidend dazu beigetragen hat, das Schweigen über dieses Thema zu brechen.

Einführung und Gesprächsleitung: Edith Ostermann-Schur, Menden

Lesung: Anne-Katrin Schlegel, Unna

Musik: Rabjana Ehrenstein und Cordula Boy, Mezzosopran

Eintritt: 5 Euro