Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Christuskirche in Bergkamen-Rünthe wurde nach dem 2. Weltkrieg zunächst als Gemeindesaal gebaut, 1959 zur Kirche umgebaut und im gleichen Jahr als Lutherkirche eingeweiht. 2004 wurde die Lutherkirche umgebaut und grundlegend neugestaltet. Die räumliche Grundstruktur der ehemaligen Christuskirche (1989 abgerissen) wurde hierbei zugrunde gelegt. Augenfällig an dem Kirchraum ist der Verzicht auf ein klares vorne und hinten und damit die Betonung von Gemeinschaft und Kommunikation. Die Gemeinde versammelt sich um den in der Mitte stehenden Altar. Als die Ev. Kirchengemeinden Rünthe und Oberaden fusionierten, gab es in der neuen Gemeinde zwei Lutherkirchen, so wurde diese Kirche 2008 in Christuskirche umbenannt.

Zurück zur Seite

Archiv

30. Mai 2010

30.5. Unna: Schachtzeichen-Gottesdienst mit Präses Buß

Zum Abschluss des Projektes Schachtzeichen findet um 12:00 Uhr in Unna Königsborn an der Seilscheibe ein ökumenischer Gottesdienst unter Mitwirkung von Präses Dr. h.c. Alfred Buß und Pfarrer Georg Birwer, Unna-Königsborn statt.
Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom ev. Posaunenchor Unna-Königsborn und den "Sunlight Voices" aus der Paul-Gerhardt-Gemeinde.
Im Anschluss  daran ist ein zünftiger Frühschoppen geplant.
Ab 13 Uhr wird die Mobile KinderWerkstatt des Kirchenkreises Unna Holzarbeiten mit Kindern erstellen.
Abschließend gibt es kurz vor dem letzten Einholen des Heliumballons noch einen Luftballon-Weitflugwettbewerb. Natürlich starten dort kleine gelbe Ballons gen Himmel, attraktive Preise warten auf die Gewinner.