Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Kirche wurde nach Grundsteinlegung am 28. Juni 1953 und tatkräftiger Mithilfe während der Bauzeit am 1. Advent 1955 eingeweiht. Im Jahr 2013 wurde eine durch einen Raumteiler geschützte Gedenkkapelle eingerichtet und ein Durchgang zum Gemeindehaus errichtet. An der Wand neben dem Altarraum zeigt ein Putzschnitt den „Sinkenden Petrus“. Die Orgel ist eine Steinmann-Orgel von 1978 . Drei Glocken rufen die Gemeinde zum Gebet und Gottesdienst. Sie tragen die Aufschriften: „Er ist unser Friede“, „Land, Land, Land höre des Herrn Wort!“ und „Ehre sein Gott in der Höhe“ .

Zurück zur Seite

Archiv

12. Mai 2010

Kochprojekt in drei offenen Ganztagsschulen

Gesund und lecker    UNNA. Gutes Essen ist keine Zauberei und Kinder können für frisches und gesundes Essen begeistert werden. Das ist wohl das Fazit einer Fortbildung für Mitarbeiterinnen aus den Offenen Ganztagsschulen der Grilloschule und der Schillerschule in Unna und der Paul-Gerhardt-Schule in Holzwickede. Die "Sarah Wiener-Stiftung" begleitet die einzelnen Schulen: zunächst im Rahmen einer zweitägigen Fortbildung, danach bei der Umsetzung der Projekte in den Schulen. So starten nach den Sommerferien Kochprojekte an den drei Schulen: dann werden die Hamburger selbst gemacht! Aber auch Besuche von Bauernhöfen stehen auf dem Programm. "Wir haben schon viele Ideen bekommen, die wir gerne mit den Kindern durchführen wollen", so freut sich Bettina Friemoth, Mitarbeiterin der Grilloschule, schon auf die Umsetzung mit den Kindern. Die aus dem Fernsehen bekannte Köchin Sarah Wiener hat ihre Stiftung mit dem Ziel ins Leben gerufen, gesunde Ernährung für viele Kinder zu ermöglichen. Diakon Dietrich Schneider vom Kirchenkreis Unna hat den Kontakt zwischen Schulen und Stiftung hergestellt. "Diese Ziele sind uns als Träger ebenfalls wichtig. Gemeinsam mit der Stiftung können wir viel für die Gesundheit der Kinder erreichen."T. Nisipeanu