Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Christuskirche in Bergkamen-Rünthe wurde nach dem 2. Weltkrieg zunächst als Gemeindesaal gebaut, 1959 zur Kirche umgebaut und im gleichen Jahr als Lutherkirche eingeweiht. 2004 wurde die Lutherkirche umgebaut und grundlegend neugestaltet. Die räumliche Grundstruktur der ehemaligen Christuskirche (1989 abgerissen) wurde hierbei zugrunde gelegt. Augenfällig an dem Kirchraum ist der Verzicht auf ein klares vorne und hinten und damit die Betonung von Gemeinschaft und Kommunikation. Die Gemeinde versammelt sich um den in der Mitte stehenden Altar. Als die Ev. Kirchengemeinden Rünthe und Oberaden fusionierten, gab es in der neuen Gemeinde zwei Lutherkirchen, so wurde diese Kirche 2008 in Christuskirche umbenannt.

Zurück zur Seite

Archiv

21. März 2010

21.3. Stiftskirche Fröndenberg: Musik und Wort zur Passion

 FRÖNDENBERG.    Am Sonntag, dem 21. März 2010, dem 325. Geburtstag Johann Sebastian Bachs, lädt die Evangelische  Kirchengemeinde Fröndenberg und Bausenhagen zu einem Konzert in die Stiftskirche ein. Neben Werken des großen Meisters wird auch ein ihm zu Ehren komponiertes Stück zu hören sein: Ramona Kühn interpretiert Präludium und Fuge über BACH von Franz Liszt. Weiterhin kommen zwei Passionskantaten von Gustav Gunsenheimer und Dietrich Lohff zur Aufführung. Pfarrer Hartmut Görler wird zwischen den musikalischen Beiträgen einige Gedanken zur Passion vortragen. Ausführende: Stiftskantorei Fröndenberg, Annelie Richwin-Krause (Sopran), Rudolf Helmes (Bass), Jutta Bednarz (Bratsche) und Guido Natzel (Cello) Leitung und Orgel: Ramona Kühn Der Eintritt ist frei, um eine Spende zu Gunsten der Kirchenmusik wird am Ausgang gebeten.Ramona Kühn