Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

1906 wurde diese Kirche gebaut, mit Material einer Vorgängerkirche, die auf Haus Reck stand. Die kleine Kapelle liegt schon auf dem Gebiet der Stadt Hamm, das Dorf Lerche ist jedoch Kamener Gemeindegebiet. Eine evangelische Gemeinde gab es hier schon seit 1567, also schon 50 Jahre nach Luthers Thesenanschlag. Ende der neunziger Jahre erhielt die Kirche neue Fenster, die nach Entwürfen des chilenischen Künstlers José Franzesco Correa Lira angefertigt wurden. Die alte und junge Geschichte wird dort sichtbar: Abendmahl und Grubenlampe finden sich gleich nebeneinander auf den Kirchenfenstern. Sichtbare Predigten auf Gemälden aus Glas.

Zurück zur Seite

Archiv

04. August 2008

Hilfe für Weißrussland

KINDERHILFE VILEJKA schickt Hilfsgüter   UNNA.   Geschafft - LKW voll! Ein Riesenstapel von über 900 Kartons mit Lebensmitteln, Kleidung, Schreib- und Bastelpapier und Spielzeug hatten die ehrenamtlichen Helfer der "Kinderhilfe Vilejka" am frühen Morgen noch vor sich stehen. Nach Stunden schweißtreibender Arbeit fanden sich die Kisten allesamt wohl verstaut in dem großen "Bauch" des Aufliegers, der sich dann auf die Fahrt ins 1650 Kilometer entfernte Vilejka in Weißrussland machte. Die Mitarbeiter der "Kinderhilfe Vilejka", die im evangelischen Kirchenkreis Unna seit 1994 für Not leidende Kinder und Familien in der weißrussischen Stadt Vilejka Spenden einsammelt und nach Belarus bringt, freuten sich zurecht über die gewaltige Menge an Spenden, die mindestens einmal jährlich in Richtung der kleinen weißrussischen Stadt auf die Reise geht. Auch jetzt packten die Helfer um Udo Ruppenstein tatkräftig mit an und luden die Kisten bis unters Dach des Anhängers. "Die Hilfsgüter werden in Vilejka und dem kleinen Ort Kostenewitsche schon sehnsüchtig erwartet", wissen Detlef Maidorn (Jugendpfarramt) und Udo Ruppenstein. Für jeden Transport müssen die Helfer rund 2800 Euro berappen. "Wir sind auf Spenden dringend angewiesen!", bittet man daher weiterhin um breite Unterstützung aus der Bevölkerung.
Spendenkonto: 1735 bei der Sparkasse Unna (BLZ 44350060) Stichwort "Vilejka".
Tonino Nisipeanu