Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Kirche wurde nach Grundsteinlegung am 28. Juni 1953 und tatkräftiger Mithilfe während der Bauzeit am 1. Advent 1955 eingeweiht. Im Jahr 2013 wurde eine durch einen Raumteiler geschützte Gedenkkapelle eingerichtet und ein Durchgang zum Gemeindehaus errichtet. An der Wand neben dem Altarraum zeigt ein Putzschnitt den „Sinkenden Petrus“. Die Orgel ist eine Steinmann-Orgel von 1978 . Drei Glocken rufen die Gemeinde zum Gebet und Gottesdienst. Sie tragen die Aufschriften: „Er ist unser Friede“, „Land, Land, Land höre des Herrn Wort!“ und „Ehre sein Gott in der Höhe“ .

Zurück zur Seite

Archiv

12. Februar 2008

12.2. Unna: Astrid-Lindgren-Abend

Im November feierten Astrid-Lindgren-Fans in aller Welt den 100. Geburtstag der bekannten schwedischen Autorin. Ihre Bücher sind in viele Sprachen übersetzt worden, manche sind bekannt und berühmt, andere eher unbekannt. An diesem Abend wird Karin Kotsch unter dem Titel "Ent-decken - ein Astrid-Lindgren-Abend" Leben und Werk der Mutter von Pippi Langstrumpf und Co. lebendig werden lassen - ihr leidenschaftliches Plädoyer für eine Erziehung ohne Gewalt, für Freiheit und Aufrichtigkeit und die poetische Kraft ihrer Texte. Julia Hagemann wird mit schwedischen Liedern für eine passende Atmosphäre sorgen.
Dienstag, 12.2. 19.30 Uhr Kaminraum an der Paul-Gerhardt-Kirche, Fliederstr.16, Königsborn, Eintritt 4 Euro