Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Christuskirche in Bergkamen-Rünthe wurde nach dem 2. Weltkrieg zunächst als Gemeindesaal gebaut, 1959 zur Kirche umgebaut und im gleichen Jahr als Lutherkirche eingeweiht. 2004 wurde die Lutherkirche umgebaut und grundlegend neugestaltet. Die räumliche Grundstruktur der ehemaligen Christuskirche (1989 abgerissen) wurde hierbei zugrunde gelegt. Augenfällig an dem Kirchraum ist der Verzicht auf ein klares vorne und hinten und damit die Betonung von Gemeinschaft und Kommunikation. Die Gemeinde versammelt sich um den in der Mitte stehenden Altar. Als die Ev. Kirchengemeinden Rünthe und Oberaden fusionierten, gab es in der neuen Gemeinde zwei Lutherkirchen, so wurde diese Kirche 2008 in Christuskirche umbenannt.

Zurück zur Seite

Archiv

02. Februar 2008

2.2. Methler: Konzert mit Don Kosaken

Im Rahmen ihrer laufenden Europatournee gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken am 2. Februar 2008 ab 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) in der Margaretenkirche am Lutherplatz in Kamen - Methler. Der Chor bringt russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie Volksweisen und Balladen zu Gehör. Karten gibt es an der Abendkasse sowie im Vorverkauf unter anderm im evangelischen Gemeindebüro in der Otto-Prein-Straße in Methler (Tel. 02307 - 3485) und an der Ticket- Hotline (Tel. 01805 - 280123).