Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

1906 wurde diese Kirche gebaut, mit Material einer Vorgängerkirche, die auf Haus Reck stand. Die kleine Kapelle liegt schon auf dem Gebiet der Stadt Hamm, das Dorf Lerche ist jedoch Kamener Gemeindegebiet. Eine evangelische Gemeinde gab es hier schon seit 1567, also schon 50 Jahre nach Luthers Thesenanschlag. Ende der neunziger Jahre erhielt die Kirche neue Fenster, die nach Entwürfen des chilenischen Künstlers José Franzesco Correa Lira angefertigt wurden. Die alte und junge Geschichte wird dort sichtbar: Abendmahl und Grubenlampe finden sich gleich nebeneinander auf den Kirchenfenstern. Sichtbare Predigten auf Gemälden aus Glas.

Zurück zur Seite

Archiv

05. Oktober 2007

Abschied von Rainer Lecking - 40 Jahre Chorleiter in Unna-Massen

Am Sonntag, 7. Oktober, wird Rainer Lecking nach 40 Jahren Chorleiter-Tätigkeit im Kirchenchor Massen im Gottesdienst der Friedenskirche und mit einem anschließenden Empfang verabschiedet. Am 28.Oktober wird er mit dem Evangelischen Kirchenchor Massen sein Abschieds-Konzert geben.
Als Rainer Lecking im Oktober 1967, 25-jährig, nach Massen kam, hatte er Klavier- und Orgel-Unterricht, dazu ein Studium an der Musikhochschule Detmold (Abt. Dortmund) bereits hinter sich. Von 1974-1977 studierte er an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford. Seit 1977 ist er als Kirchenmusiker, Chorleiter und Musikpädagoge tätig, seit 2002 zusätzlich als Bundeschorleiter des Sängerbundes der Dienstleistungsbetriebe, Bezirke Nord und Mitte.
Während der 40 Jahre in Massen feierte der Evangelische Kirchenchor die Jubiläen zum 50., 60., 70. und 80. Geburtstag und besteht anno 2007 84 Jahre. Jährlich wurde ein großes Konzert in der Friedenskirche aufgeführt. Der Chor singt in Gottesdiensten, im Pflegeheim Massen, in beiden Krankenhäusern und, wenn gewünscht, bei Geburtstagen und Goldhochzeiten.
40 Jahre mit zum Teil wechselnden Sängerinnen und Sängern, jedoch Einigen, die länger als 40 Jahre dabei sind und Vielen, die im Laufe dieser Jahre dazu kamen: Chor und Kirchengemeinde blicken dankbar auf diese Zeit zurück und wünschen Rainer Lecking Gottes Segen für die Zukunft. Jürgen Eckelsbach