Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Kirche wurde nach Grundsteinlegung am 28. Juni 1953 und tatkräftiger Mithilfe während der Bauzeit am 1. Advent 1955 eingeweiht. Im Jahr 2013 wurde eine durch einen Raumteiler geschützte Gedenkkapelle eingerichtet und ein Durchgang zum Gemeindehaus errichtet. An der Wand neben dem Altarraum zeigt ein Putzschnitt den „Sinkenden Petrus“. Die Orgel ist eine Steinmann-Orgel von 1978 . Drei Glocken rufen die Gemeinde zum Gebet und Gottesdienst. Sie tragen die Aufschriften: „Er ist unser Friede“, „Land, Land, Land höre des Herrn Wort!“ und „Ehre sein Gott in der Höhe“ .

Zurück zur Seite

Archiv

16. September 2007

16.9.2007 UNNAER ABENDMUSIKEN

Am Sonntag, dem 16. September, um 17 Uhr, sind Kinder ab sechs Jahren mit Ihren Familien zu einem 50 minütigen Kinderorgelkonzert eingeladen. Guntram Höft (Sprecher) und KMD Hannelore Höft(Orgel) erzählen die bekannte Geschichte "Die Konferenz der Tiere" nach Erich Kästner. Damit die Kinder auch das Orgelspiel miterleben können, gibt es eine Videoübertragung auf eine Großleinwand. Optisch unterstützt wird diese Veranstaltung durch eine Ausstellung mit Bildern der Kinder aus den Kindergärten der Ev. Stadtkirchengemeinde. Karten zu € 8.- (Erwachsene), € 6.-(Schüler/ Studenten/Behinderte), € 3.- (Kinder unter 10 Jahren), zzgl. € 1.- für die Orgelsanierung an der Abendkasse.Nisipeanu