Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Stadtkirche Unna: Von welcher Seite man sich der Kreisstadt Unna auch nähert, immer hat man einen Blick auf das prägende Wahrzeichen der Stadt Unna - die Ev. Stadtkirche. Eine Kirche mitten in der Stadt, gleich neben dem Alten Markt. Eine gotische Hallenkirche von schlichter Schönheit und Eleganz. Das dreijochige Langhaus wurde vermutlich nach 1322 errichtet, der Chor nach Weiheinschrift 1389 begonnen und 1396 vollendet. Der mächtige Westturm, der in das Mittelschiff einbezogen ist und in Mauerstärke aus der Westfront hervortritt, wurde 1407 bis 1467 erbaut. Der Turmhelm wurde mehrfach zerstört, er erhielt seine jetzige Gestalt 1863. Seit 2018 ist die Kirche hinter einem Gerüst verborgen: aufwendige Renovierungen machen dies nötig.

Zurück zur Seite

Archiv

25. Juni 2007

25.-29.6. Stentrop: Sommerwerkstatt für Eltern und Kinder

Unter dem Motto "Feuer, Erde, Wasser, Luft" gehen Kinder und Eltern vom 25.-29. Juni in der Oase Stentrop auf gemeinsame Entdeckungstouren. Diese Familienfreizeit  der Ev. Familienbildung mit Übernachtung, Verpflegung und Programm ist geeignet für Familien mit Kindern ab drei Jahren.
"Warum können Gummibärchen schwimmen und Steine nicht? Wie viele Bäume gehören zu einem Wald? Wie schafft es das Feuer, dass aus klebrigem Teig eine leckere Pizza wird? Diesen und anderen Fragen wollen wir zusammen auf die Schliche kommen. Außerdem gibt es Geschichten- und Liederrunden und vieles mehr," lädt Familienbildungsreferent Hermann Schiefer ein.
Information und Anmeldung: unter 02303/ 288 129 bei Hermann Schiefer