Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Kirche am Markt steht mitten im Ortskern von Holzwickede, eben am Markt, gegenüber des Rathauses. Sie wurde 1907 eingeweiht und 2006 grundlegend renoviert. Der Kirchraum wirkt in seinen zu gotischen Spitzbögen aufsteigenden Säulen eher rund als länglich. Die seltene Klasmeier-Orgel wurde 2010 restauriert, dabei wurde ihre ursprüngliche romanische Disposition wiederhergestellt. Von April bis Oktober ist die Kirche dienstags bis sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Anschrift: Goethestr. 2, 59439 Holzwickede

Zurück zur Seite

Archiv

25. März 2007

25.3.: Aus den biblischen Quellen schöpfen

Bibelkurs "Erlesen!" in den Kirchenkreisen Unna und Hamm UNNA /HAMM  -  "Kreuz und Mehr" titelt ein 1-jähriger Bibelkurs in den Kirchenkreisen Unna und Hamm. Der Kurs startet am Sonntag, dem 25. März, um16 Uhr auf dem Bauernhof Wischeloh, Rottumer Str. 15, in Kamen. "Welche Bedeutung hat das Kreuz für uns heute?" wollen die Initiatoren des kirchenkreisüberschreitenden Bibelkurses dieser Frage auf den Grund gehen. „Schon in der Bibel gibt es unterschiedliche Interpretationen des Kreuzestodes Jesu. Ist das Kreuz der Ort der Gottverlassenheit Jesu? Oder ist es der Lebensbaum?", fragt Pfarrer Dirk Heckmann (Referat Männerarbeit des Kirchenkreises Unna). Die Geschichte zeigt uns, dass für die Römer das Kreuz das Ende der Jesusbewegung sein sollte, aber seine die Anhängerschar Jesu bewies das genaue Gegenteil: "Hier ging es erst richtig los! Für sie bedeutete das Kreuz neues Leben, Kraft, Hoffnung und Perspektive", bekräftigen die Theologen. Für Interessierte eine kurze Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort: Den Hof Wischeloh finden Sie, wenn Sie von Kamen auf der B 61 (Hammer Str.) Richtung Hamm fahren, hinter der A1 rechts in die Rottumer Str. , Richtung Rottum - hinter der A2 ist es der 3. Hof auf der linken Seite. Weitere Infos oder Anmeldung zu der gesamten Reihe unter Tel.: 02303/288-180 (Pfarrer Dirk Heckmann). Tonino Nisipeanu