Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Margaretenkirche in Kamen- Methler ist eine spätromanische Hallenkirche aus dem 13. Jahrhundert. Sie steht mitten im Ortsteil umgeben von Fachwerkhäusern und umrahmt mit dem gegenüber liegenden Lutherhaus (Gemeindehaus) den Lutherplatz. Wertvolle Fresken schmücken den Altarraum. Die Kirchenfenster sind in den 90er Jahren erneuert worden und wurden vom norddeutschen Künstler Siegfried Assmann entworfen. Öffnungszeiten: Mittwochs von 15 bis 17.30 und sonntags von 15 bis 17 Uhr Anschrift: Lutherplatz, 59174 Kamen

Zurück zur Seite

Archiv

07. Dezember 2006

Musik & Wort zur Marktzeit

Stadtkirche Unna: Weihnachtsgeschehen
UNNA - Kirchliche Sonderveranstaltungen zur Advents- und Weihnachtszeit sind ohne Zahl. Doch wie auch ein monatlicher "Routinetermin" - und das in nur einer guten halben Stunde - auf die besondere Jahreszeit einstimmen kann, bewies "Musik & Wort zur Marktzeit", jeden ersten Dienstag in der Stadtkirche. Ein heller Mittag in der hohen Sakristei mit den gotischen Fenstern - Weihnacht hat ja in dunkleren Monaten, wie Uwe Seidels "Engelstrost""zum Ausdruck brachte, mit "heller Welt", mit Hoffnung zu tun. Oder wie die von Pfarrer Jörg Uwe Pehle ebenfalls zitierte Schriftstellerin Andrea Schwarz es beschreibt: wir können - bei aller Hektik - adventliche "Verlangsamung", andere, sensiblere Wahrnehmung und ein kindlicher anmutendes Verhalten genießen - solange uns die "Radikalität des Weihnachtsgeschehens" dabei nicht verloren gehe. U. Knies-Dugué