Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Christuskirche in Bergkamen-Rünthe wurde nach dem 2. Weltkrieg zunächst als Gemeindesaal gebaut, 1959 zur Kirche umgebaut und im gleichen Jahr als Lutherkirche eingeweiht. 2004 wurde die Lutherkirche umgebaut und grundlegend neugestaltet. Die räumliche Grundstruktur der ehemaligen Christuskirche (1989 abgerissen) wurde hierbei zugrunde gelegt. Augenfällig an dem Kirchraum ist der Verzicht auf ein klares vorne und hinten und damit die Betonung von Gemeinschaft und Kommunikation. Die Gemeinde versammelt sich um den in der Mitte stehenden Altar. Als die Ev. Kirchengemeinden Rünthe und Oberaden fusionierten, gab es in der neuen Gemeinde zwei Lutherkirchen, so wurde diese Kirche 2008 in Christuskirche umbenannt.

Zurück zur Seite

Frauen

Frauen in der evangelischen Kirche - wir sind überall.

Es gibt Frauen auf allen Ebenen des Kirchenkreises, als Ehrenamtliche, als Nebenamtliche, als Hauptamtliche, im Presbyterium, als Kirchmeisterinnen, im Vorstand einer Gruppe oder eines Verbandes, als Pfarrerin, als Vorstandsfrauen, als Kassiererinnen, als Superintendentin, in Gremien, in Büros ...

Sie finden auf diesen Seiten sowohl Angebote der verbandsgebundenen Frauenarbeit, die in der Frauenhilfe organisiert ist, als auch Angebote der nicht verbandlichen Frauenarbeit, die hier im Kirchenkreis im Frauenreferat und in der Gleichstellungsarbeit verankert ist.

Ein Ausschnitt aus unseren Angeboten:

  • Fortbildungen für Gruppenleiterinnen
    Mehrmals im Jahr bietet die Frauenhilfe im Bezirksverband Unna Fortbildungen und Studientage für Gruppenleitungen an. So beginnt jedes Jahr mit einem Studientag zum Weltgebetstag. An diesem Tag können sich Frauen aus allen Bereichen (sie müssen nicht in der Frauenhilfe sein) mit dem Land und den Hintergründen für den jeweiligen Weltgebetstags informieren.
     
  • Frauensalons in Unna-Königsborn und Bergkamen
    Seit einigen Jahren gibt es "Salons" für Frauen und dabei handelt es sich um eine neue / alte Form des Austausches, bei der es ganz und gar nicht belanglos zugeht. Aktuelle Themen von interessanten Referentinnen, gewürzt mit guter Musik und einem kleinen Imbiss - Zeit und Raum, sich über politische, gesellschaftliche oder religiöse Frauenthemen auszutauschen.

Termine

Kurs: Kreatives Schreiben: "Beobachtungen"
25.01. bis 22.02.2022, dienstags von 10 bis 11.30 Uhr
Sie möchten in entspannter Atmosphäre ausprobieren, ob Sie schreiben können? Vielleicht sogar direkt eine Rückmeldungen erhalten? Sie möchten erleben, wie andere ein Thema behandeln? Diese und mehr Möglichkeiten bestehen in diesem Kurs.
Es wird die Lernmethode »Kreatives Schreiben« vermittelt und trainiert.
Weitere Informationen und Anmeldung


Kurs: Handwerk Schreiben - Figuren
01.03.bis 29.03.2022 - dienstags von 10 bis 11.30 Uhr
Schreiben kann erlernt werden, denn Schreiben ist ein Handwerk. Wie in jedem anderen Handwerk auch, so gehören zu diesem ebenso Werkzeuge. Das sind u.a. Themenfindung, In unserer Kursreihe »Handwerk Schreiben« vermitteln wir diese Werkzeuge in einzelnen Modulen. Auf diese Weise entwickeln sich nach und nach Ihr Wissen und Ihre Schreibfähigkeiten. In diesem Kurs widmen wir uns ausführlich dem Thema Figuren.
Weitere Informationen und Anmeldung hier.


Kurs: Kreatives Schreiben: "Erinnerungen"
03.05. bis 31.05..2022, dienstags von 18 bis 19.30 Uhr
Sie möchten in entspannter Atmosphäre ausprobieren, ob Sie schreiben können? Vielleicht sogar direkt eine Rückmeldungen erhalten? Sie möchten erleben, wie andere ein Thema behandeln? Diese und mehr Möglichkeiten bestehen in diesem Kurs.
Es wird die Lernmethode »Kreatives Schreiben« vermittelt und trainiert.
Weitere Informationen und Anmeldung