Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Johanneskirche in Frömern ist eine der ältesten Kirchen im Kirchenkreis: der Westturm stammt noch vom ersten nachweisbaren Kirchenbau aus romanischer Zeit (12. Jahrhundert). Um die Mitte des 13. Jahrhunderts erhielt die Turmhalle eine 60 cm starke Kuppel mit längsrechteckigem Grundriß. Bei der ursprünglichen romanischen Kirche handelte es sich um einen einschiffigen, zweijochigen Saalbau (7,88 x 12,76 Meter) mit halbrunder Apsis, wie man bei Grabungen während des Neubaus im 19. Jahrhundert feststellte. Die erhöht liegende Kirche war von einem Friedhof umgeben, der 1682 eine umlaufende Mauer besaß. Die Mauer und die meisten Grabsteine sind heute entfernt. Das Turmportal wurde 1876 beim Neubau vollständig erneuert. Nach dem Turmbrand 1761 bei der Schlacht von Vellinghausen wurde ein neuer spitzer 25,50 m hoher Turmhelm errichtet und die zwei über Eck gestellten Strebepfeiler hinzugefügt.

Zurück zur Seite

Archiv

03. April 2019

Saisonauftakt mit Segen

2018 musst der Gottesdienst wegen der Baustelle an der Stadtkirche ausweichen, in diesem Jahr füllen Biker wieder den Kirchplatz.

Motorradgottesdienst in Unna

Für viele Biker ist es so was wie der offizielle Start in die Zweirad-Saison: der Motorradgottesdienst in Unna lockt jährlich über hundert Motorradbegeisterte mit ihren Maschinen auf den Kirchplatz der Ev. Stadtkirche Unna. In diesem Jahr findet der Gottesdienst am Sonntag, den 14.4. statt. 

Um 11 Uhr wird Pfarrer Uwe Rimbach, selbst Biker, die Besucherinnen und Besucher begrüßen. Bei gutem Wetter stehen die Gäste samt Maschinen natürlich auf dem Platz vor der Kirche. Sollte das Wetter nicht mitspielen, geht es, allerdings ohne Maschinen, in die Kirche.

"Unterwegs", so das Motto des Gottesdienstes. Dabei stehen der Segen und die Bitte um Schutz unterwegs im Vordergrund. Mit Texten und Musik bereiten sich die Biker auf die vor ihnen liegenden Fahrten vor. Im Anschluss ist bei Kaffee und Bratwurst Gelegenheit zum Kennenlernen und dem ien oder anderen "Benzingespräch".