Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Kirche wurde nach Grundsteinlegung am 28. Juni 1953 und tatkräftiger Mithilfe während der Bauzeit am 1. Advent 1955 eingeweiht. Im Jahr 2013 wurde eine durch einen Raumteiler geschützte Gedenkkapelle eingerichtet und ein Durchgang zum Gemeindehaus errichtet. An der Wand neben dem Altarraum zeigt ein Putzschnitt den „Sinkenden Petrus“. Die Orgel ist eine Steinmann-Orgel von 1978 . Drei Glocken rufen die Gemeinde zum Gebet und Gottesdienst. Sie tragen die Aufschriften: „Er ist unser Friede“, „Land, Land, Land höre des Herrn Wort!“ und „Ehre sein Gott in der Höhe“ .

Zurück zur Seite

Archiv

04. September 2009

4./5.9. Unna: Theaterworkshop für Frauen

Frauen nehmen sich gerade in der Öffentlichkeit eher zurück. Dadurch fehlt die Übung in öffentlichem Sprechen oder in selbstbewusstem Auftreten vor einer ganzen Gruppe. Hier setzt unser Seminar " Auftreten, Theater, Präsenz" an: Mit Übungen aus dem Bereich der Theaterpädagogik und des Improvisationstheater können wir mit unserer Angst spielerisch umgehen und sie austricksen. Im Vordergrund steht hier der Spaß am Spiel und das vorsichtige Herantasten an unsere persönlichen Grenzen. Am zweiten Tag werden wir mit Hilfe des unsichtbaren Theaters unseren Workshop bis in die Innenstadt hineintragen.
Zeitraum: Freitag, 4. September, 18 bis 21 Uhr und Samstag, 5. September, 10 bis 16.30 Uhr,
10-15 Teilnehmerinnen, Kosten: 70 Euro
Referentin: Frauke Markmann, Theaterpädagogin