Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Die Kirche wurde nach Grundsteinlegung am 28. Juni 1953 und tatkräftiger Mithilfe während der Bauzeit am 1. Advent 1955 eingeweiht. Im Jahr 2013 wurde eine durch einen Raumteiler geschützte Gedenkkapelle eingerichtet und ein Durchgang zum Gemeindehaus errichtet. An der Wand neben dem Altarraum zeigt ein Putzschnitt den „Sinkenden Petrus“. Die Orgel ist eine Steinmann-Orgel von 1978 . Drei Glocken rufen die Gemeinde zum Gebet und Gottesdienst. Sie tragen die Aufschriften: „Er ist unser Friede“, „Land, Land, Land höre des Herrn Wort!“ und „Ehre sein Gott in der Höhe“ .

Zurück zur Seite

Archiv

21. Mai 2009

21.5. Vater-Kind-Festival startet

Himmelfahrt / Vatertag
"Leben! - wie im Mittelalter" - Zeltlager für  750 Väter und Kinder
  UNNA/HAMM.  Am Donnerstag, dem 21. Mai, um 12.00 Uhr  (bis 23. Mai, 12.00 Uhr) heißt es beim Vater-Kind-Festival 2009 mal wieder "Leben!" -  dieses Mal aber nicht wie die Indianer sondern wie im Mittelalter. Rund 750 (!!!) Väter und Kinder werden dann auf dem Gelände der OASE Stentrop ihre Burgen - sprich Zelte - aufbauen und das geheimnisvolle Mittelalter mit seinen Mythen und Rittern wieder lebendig werden lassen. Das Mittelalter war eine Welt voll Märchen und Mythen, geprägt durch Handwerk, Kirche und ritterliche Tugenden. "Aufgeteilt in einzelne Dörfer von 10 Vätern mit ihren Kindern wollen wir mittelalterliche Spiele spielen, handwerkliche Tätigkeiten kennenlernen, alte Lieder singen, Wissen aus alten Zeiten wieder auffrischen und gemeinsam feiern", freut sich Pfarrer Dirk Heckmann vom Referat Männerarbeit des Kirchenkreises Unna   auf einige turbulente Tage – hoffentlich ohne größere Regengüsse. T. Nisipeanu