Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Ev. Kirche Heeren-Werve Die Anfänge der denkmalgeschützten Dorfkirche liegen im 14. Jahrhundert. Besonders auffällig sind die „Heerener Giganten“, zwei Skulpturen im Seitenschiff, die der hiesige Künstler Dietrich Worbs aus wuchtigen Baumstämmen gestaltet hat („Familie in Gottes Hand“ sowie sieben biblische Szenen in einem Stamm). Von der bewegten Geschichte der Kirche erzählen u. a. die Totenschilder der Kirchenpatrone (bis 1950 Patronatskirche der Grafen von der Recke bzw. von Plettenberg), die Kopfkonsolen als Gewölbestützen sowie das bis heute einwandfrei funktionierende Uhrwerk der Kirchturmuhr von 1910. Sehenswert sind auch die Chorraumfenster mit Motiven aus der Weihnachts-, Oster- und Pfingstgeschichten. Musikinteressierte mögen sich an der Walcker-Orgel erfreuen, die vom weltberühmten Organisten Wilhelm Middelschulte und seiner Familie 1910 gestiftet wurde.

Zurück zur Seite

Archiv

03. Mai 2009

3.5. Puccinis "Messa di Gloria" in der Pauluskirche - Kartenvorverkauf beginnt!

Am Sonntag, dem 3. Mai, um 18.00 Uhr, werden Kantorei und Kammerchor der Evangelischen Kirchengemeinde Kamen zusammen mit der Neuen Westfälischen Philharmonie  in der Pauluskirche Giacomo Puccinis "Messa di Gloria" aufführen. Das im Juli 1880 in Lucca uraufgeführte Jugendwerk des heute ausschließlich als Opernkomponist bekannten Puccini findet man nur gelegentlich als "Geheimtipp" auf Konzertprogrammen. Für alle kulturell interessierten Kamener dürfte die Aufführung zu einem musikalischen Highlight werden! Außer dem Hauptwerk des Abends stehen noch zwei Werke des französischen Komponisten César Franck auf dem Programm: Der 150. Psalm für Chor und Orchester und das bekannte "Panis angelicus". Solisten sind Wolfram Wittekind (Tenor) und Gustav Muthmann (Bass); die Leitung hat Kantorin Kirsten Schweimler-Kreienbrink. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen! Karten zum Preis von € 14 (10) / € 10 (6) sind wie gewohnt erhältlich bei der Buchhandlung am Markt, Buchhandlung Hagena, im Gemeindebüro und bei Chormitgliedern. Telefonische Vorbestellung bei Kantorin Kirsten Schweimler-Kreienbrink,
Tel. 05401/8329720.T. Nisipeanu