Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Der Glockenturm der Thomaskirche in Bergkamen wurde 2012 erbaut. Durch die Fassade hindurch sind die Kirchturmglocken zu sehen. Die Kirche selbst steht im Stadtteil Overberge und gehört zur Ev. Friedenskirchengemeinde Bergkamen.

Zurück zur Seite

Archiv

19. August 2008

19.8. Unna-Königsborn: Frauensalon mit Hebamme

Ein Frauensalon mit dem Thema "Ent-binden - aus der Arbeit einer Hebamme" findet  am Dienstag, 19.8. um 19.30 Uhr im Kaminraum der Paul-Gerhardt-Kirche in Unna-Königsborn in der Fliederstr. 16 statt. Die Stadt Unna hat eine große Zahl von (freiberuflichen) Hebammen. Sie nehmen eine wichtige Aufgabe an der Grenze des Lebens wahr. Die Begleitung bei Schwangerschaft, Geburt und im Wochenbett ist aber nur der praktische Teil der Arbeit. Hebammen begleiten Mütter und Kinder, aber auch die Väter bei dieser Grenzerfahrung. Basilissa Jessberger arbeitet seit vielen Jahren als freiberufliche Hebamme im Kreis Unna. In dieser Arbeit sind ihr mehr und mehr Themen wie meditative Körperarbeit, psychologische Beratung und Trauerbegleitung wichtig geworden. Sie wird im Frauensalon aus der täglichen Arbeit einer Hebamme berichten, aber auch die spirituelle Dimension ihrer Arbeit aufzeigen. Der Abend wird musikalisch von Freya Deiting und Sandra Wilhelms aus Dortmund begleitet. Im Eintritt von 4 € ist auch ein kleiner Imbiss enthalten. Weitere Informationen bei: Frauenreferat Kirchenkreis Unna, Pfarrerin Elke Markmann, Tel.: 02303 / 230517