Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Friedenskirche Unna-Massen Die Kirche wurde nach Grundsteinlegung am 28. Juni 1953 und tatkräftiger Mithilfe während der Bauzeit am 1. Advent 1955 eingeweiht. Im Jahr 2013 wurde eine durch einen Raumteiler geschützte Gedenkkapelle eingerichtet und ein Durchgang zum Gemeindehaus errichtet. An der Wand neben dem Altarraum zeigt ein Putzschnitt den „Sinkenden Petrus“. Die Orgel ist eine Steinmann-Orgel von 1978 . Drei Glocken rufen die Gemeinde zum Gebet und Gottesdienst. Sie tragen die Aufschriften: „Er ist unser Friede“, „Land, Land, Land höre des Herrn Wort!“ und „Ehre sein Gott in der Höhe“ .

Zurück zur Seite

Stellen

Arbeiten im Ev. Kirchenkreis Unna

"Einladend, gastfreundlich und inspirierend" - so will der Kirchenkreis Unna sein. Dies gilt auch für die eigenen Mitarbeitenden. Im Haus der Kirche, in Kindertagesstätten und in der Offenen Ganztagsschule arbeiten 400 Mitarbeitende direkt beim Kirchenkreis. In den 13 Gemeinden sind weitere Angestellte tätig. Im Kreis Unna läßt es sich gut leben: die Nähe zu den Großstädten des Ruhrgebietes, vielfältige Natur zwischen Lippe und Ruhr und lebenswerte Orte bieten zeichnen die Region aus.

Haben Sie Fragen zu einer Stellenausschreibung? In Sachen Bewerbung ist die Personalabteilung für Sie da.

Andreas Kunze
Abteilungsleitung
Tel.: 02303 / 288 - 123
Zimmer: 1.03

Stellen im Ev. Kirchenkreis Unna

- zurzeit keine freien Stellen -


In den Gemeinden

- zurzeit keine freien Stellen in den Gemeinden des Kirchenkreises -

 

Stellenbörsen:

Stellenbörse der Ev. Kirche von Westfalen hier

Pfarrstellen in der Ev. Kirche von Westfalen hier

Stellenbörse der EKD hier