Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Friedenskirche Unna-Massen Die Kirche wurde nach Grundsteinlegung am 28. Juni 1953 und tatkräftiger Mithilfe während der Bauzeit am 1. Advent 1955 eingeweiht. Im Jahr 2013 wurde eine durch einen Raumteiler geschützte Gedenkkapelle eingerichtet und ein Durchgang zum Gemeindehaus errichtet. An der Wand neben dem Altarraum zeigt ein Putzschnitt den „Sinkenden Petrus“. Die Orgel ist eine Steinmann-Orgel von 1978 . Drei Glocken rufen die Gemeinde zum Gebet und Gottesdienst. Sie tragen die Aufschriften: „Er ist unser Friede“, „Land, Land, Land höre des Herrn Wort!“ und „Ehre sein Gott in der Höhe“ .

Zurück zur Seite

Jahresthema

Fit für die nächsten 200 Jahre!

Das Jahr 1818 ist das Gründungsjahr unseres Kirchenkreises.
Der 23.9. kann dabei als das eigentliche Gründungsdatum des Kirchenkreises gesehen werden. Hier kamen ein Jahr nach dem Unionsaufruf Kaiser Friedrich Wilhlems III. zum ersten Mal alle protestantischen Gemeinden, lutherisch und reformiert, zusammen und gründeten den Ev. Kirchenkreis Unna.

Am 23.9.2018 wollen wir daher feiern! Ein Festgottesdienst in der Ev. Stadtkirche und ein Empfang geben dafür den Rahmen.

Schulung Ehrenamtlicher

Ansonsten nutzen wir das Jahr, um nach vorne zu schauen. Fit für die nächsten 200! - so das Motto. Insbesondere Veranstaltungen zur Schulung Ehrenamtlicher stehen dabei im Vordergrund.

Einen Einblick in die Fortbildungen gibt es hier.

Monatsandachten

Den eigenen Geburtstag nehmen wir zum Anlass, jeden Monat auf einen anderen Geburtstag oder ein Jubiläum zu schauen - immer im Zusammenhang mit unserer Arbeit und unserem Glauben. hier