Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Paul-Gerhardt-Kirche Bereits im Jahr 1964 war der Wunsch nach einer eigenen Kirche groß, ein Kirchbauverein sammelte fleißig und in der ersten Sitzung des Presbyteriums dieser Gemeinde wird beschlossen, eine eigene Kirche zu bauen: Im Herbst 1968 kamen die ersten Bagger, am 26.4.1970 wurde Kirchweihfest gefeiert. Die Kirche wurde auch als Garnisonskirche für die nahe liegende Glück-auf-Kaserne erbaut. Im Kirchenraum fällt zuerst der komplett aus Sandstein gefertigte Innenraum auf. Der Architekt Werner Johannsen hat einen quadratischen Grundriss gewählt. Eingangsportal, Kreuz, Altar und Taufbecken wurden von dem Bildhauer Heinz Heiber aus Nürnberg gestaltet. Besonderer Blickfang ist hier das Kreuz, dass mit 4 Metern Höhe zentraler Ort in Chorraum ist. Beleuchtet wird die Kirche durch die Kirchenfenster vom Bremer Glasmaler Heinz Lilienthal. In jede Himmelsrichtung ist ein großes Fenster vom Boden bis zum Dach, so dass zu jeder Tageszeit Sonnenlicht in bunten Farben in die Kirche fällt.

Zurück zur Seite

Offene Kirchen

Viele Kirchen öffnen ihre Türen mittlerweile auch ausserhalb der Gottesdienstes oder der Veranstaltungen. Denn oftmals suchen Menschen den Kirchraum gerade dann auf, wenn sie dort Ruhe und Besinnung oder Stille für ihr Gebet suchen. Mal eben kurz auf einen Sprung: vor der Arbeit oder zwischen den Einkäufen.
Andere Menschen besichtigen die Kirchen, sowohl aus historischen Gründen wie um der Kunst willen sind die Kirchen auch lohnende Ziele.

Das Signet bedeutet: diese Kirche ist vom 1. April bis 30. September an mindestens fünf Tagen pro Woche je vier Stunden geöffnet.

Das Signet finden Sie an der

  • Ev. Stadtkirche Unna:  di. - fr. 10-13 Uhr und 15-17 Uhr, sa. 10 - 14 Uhr
  • Kirche am Markt in Holzwickede: April- Okt. di.- so. 10 - 16 Uhr
  • Ev. Kirche Opherdicke: April- Okt. di.- so. 10 - 16 Uhr
  • Ev. Kirche Billmerich: mo. - sa. 10 - 14 Uhr

Weiter geöffnete Kirchen:

  • Ev. Kirche Lünern: Mai - Sept.: täglich von 10-18 Uhr im Eingangsbereich
  • Paul-Gerhardt-Kirche Königsborn: di. 10 - 13 Uhr, fr. 14 - 17 Uhr
  • Thomaskirche Bergkamen - Overberge: di. - fr. 9 - 13 Uhr
  • Pauluskirche Kamen: fr. 10 - 12 Uhr
  • Margaretenkirche Methler: mi. 15 - 17.30 und so. 15 - 17 Uhr
  • Ev. Kirche Heeren: April - Sept. di. 16 - 18 Uhr
  • Stiftskirche Fröndenberg: fr. 17 - 18.30 Uhr

Weitere offene Kirchen finden Sie unter www.offene-kirchen.info