Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Ev. Kirche Billmerich - Am 6. März 1934 wurde die Kirche eingeweiht, gebaut von Arbeitslosen und Bauern, die sich für ihre eigene Dorfkirche einsetzten. So ist mitten in dem Dorf neben Kindertagesstätte und Gemeindehaus ein evangelisches Zentrum entstanden. Seit 2012 wächst um die Radfahr-Kirche ein Bibelgarten, der neue Zugänge zum Glauben eröfffnet. Öffnungszeiten: Mo.- bis Sa.: 10 bis 14 Uhr- Mittagsgebet um 12 uhr, Do.: von 8 bis 12.30 und 14.30 bis 19 Uhr. (Gebetszeiten um 8, 12 und 18 Uhr. Anschrift: Holzwickeder Str. 2, 59427 Unna

Zurück zur Seite

Partnerschaft Namibia

Der Freundeskreis Dordabis verfolgt drei Hauptziele:

1. Kontaktpflege und Austausch mit der Evangelischen Kirchengemeinde Dordabis in Namibia (zu dem Pastor, den Gemeindegliedern, der Krankenstation, dem Posaunenchor und ehrenamtlichen Mitarbeitenden) sowie dem kirchlichen Schülerheim und der kirchlichen Grundschule.

Gemeinsame Projekte: Kirchbau, Kindergarten, Gemüsegarten, Nähstube für Schulkleidung, Suppenküche für Schüler und Senioren.

2. Beschäftigung mit lokalen Problemen (AIDS; Armut, Alkoholismus, Landreform, Slumbildung)

Die namibische Kirche hat ein flächendeckendes Anti-AIDS-Programm entwickelt. Der Freundeskreis steht in enger Verbindung mit dem örtlichen AIDS-Komitee in Dordabis.

Der Freundeskreis unterstützt die diakonischen Initiativen des Pastors in Dordabis sowie das kirchliche, kulturelle und nachbarschaftliche Leben in der Kirche.

3. Beschaffung von Finanzmitteln durch verschiedene Aktionen in Unna für den laufenden Haushalt des Schülerheims und für abgesprochene Sonderinvestitionen in Kirchengemeinde, Schülerheim und Schule.