Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Paul-Gerhardt-Kirche Bereits im Jahr 1964 war der Wunsch nach einer eigenen Kirche groß, ein Kirchbauverein sammelte fleißig und in der ersten Sitzung des Presbyteriums dieser Gemeinde wird beschlossen, eine eigene Kirche zu bauen: Im Herbst 1968 kamen die ersten Bagger, am 26.4.1970 wurde Kirchweihfest gefeiert. Die Kirche wurde auch als Garnisonskirche für die nahe liegende Glück-auf-Kaserne erbaut. Im Kirchenraum fällt zuerst der komplett aus Sandstein gefertigte Innenraum auf. Der Architekt Werner Johannsen hat einen quadratischen Grundriss gewählt. Eingangsportal, Kreuz, Altar und Taufbecken wurden von dem Bildhauer Heinz Heiber aus Nürnberg gestaltet. Besonderer Blickfang ist hier das Kreuz, dass mit 4 Metern Höhe zentraler Ort in Chorraum ist. Beleuchtet wird die Kirche durch die Kirchenfenster vom Bremer Glasmaler Heinz Lilienthal. In jede Himmelsrichtung ist ein großes Fenster vom Boden bis zum Dach, so dass zu jeder Tageszeit Sonnenlicht in bunten Farben in die Kirche fällt.

Zurück zur Seite

Eine Welt

Kirche nimmt Verantwortung in der Welt wahr - sie sorgt sich um Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung; sie unterstützt Kampagnen für gerechten Welthandel und solidarisiert sich mit den Armen.

In Unna gibt es einen Eine-Welt-Laden, der von evangelischen ChristInnen betrieben wird. Im Kirchenkreis Unna wird die ökumenische Verbundenheit in einer langjährigen Partnerschaft mit Kirchengemeinden in Tansania lebendig. Daneben gibt es Beziehungen nach Namibia und Osteuropa.

Im Büro für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWE) werden im Haus der Kirche Aktionen und Projekte begleitet und vernetzt.

In diesem Arbeitsfeld sind folgende Personen mit einer synodalen Beauftragung tätig:

Flüchtlingsarbeit
Pfarrer Volker Jeck, Tel.: 02303 / 43 70

Schöpfungsverantwortung
Pfarrer Uwe Rimbach, Tel.: 02306 / 129 743

Dialog Christen - Muslime
Pfarrerin Maike Imort, Tel.: 02308 / 120 204

Dialog Christen-Juden
Pfarrerin Verena Mann, Tel.: 02307 / 261 187 1

Das Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung unterstützt und koordiniert die Arbeit der Gemeinden, Kirchenkreise und landeskirchlichen Dienste in diesem Themenbereich.

Pfarrerin Beate Heßler, Tel.: 02303 / 288 - 134