Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Ev. Stiftskirche Fröndenberg Die Kirche wurde ab 1230 als Klosterkirche eines Zisterzienserinnenklosters gebaut. Sie war von Anfang an mit dem märkischen Grafengeschlecht von Altena verbunden und wurde als Grabeskirche genutzt. Nach gut 200 Jahren Klostertätigkeit wurden die Klosterregeln allmählich aufgegeben. Die Einrichtung wurde zu einer Versorgungsstätte für Töchter des südwestfälischen Hochadels. Zum Stift gehörten das Stiftsgebäude nebenan von 1661 und das Boeslagerhaus von 1783. Aufgrund der politischen Verflochtenheit des Stifts mit den Fürstenhäusern lief die Reformation eher auf dem persönlichen Bereich der Stiftsdamen ab. Schon bald gab es im Stift die katholische, die lutherische und die reformierte Konfession. Die Kirche wird bis heute sowohl evangelischer- wie auch katholischerseits genutzt. Aufgrund der zugewiesenen Gottesdienstzeiten (bis 9.00 Uhr morgens) entschloss sich die katholische Kirchengemeinde schließlich, eine eigene Kirche (St. Marien, 1895) zu bauen. Anschließend wurde der Turm der Stiftskirche gebaut.

Zurück zur Seite

Material

Ägypten

Der Materialkoffer enthält u.a. Sachbücher, einen Obelisken und weitere Statuen, ein besticktes Kleid sowie ein Stempelset mit Schriftzeichen und eine Sammlung der Tiere der 10 Plagen.

 

 

 

Bruder Martin

Die Handpuppe ist rund 65 Zentimeter groß und kann mit den Händen bewegt werden.

 

 

 

 

 

Buddhismus-Koffer

Der Koffer enthält folgende Gegenstände: Buddha-Statue, Gebetsmühle, Glocke, Gebetsfahne, Klangschale

Mehr Fotos

 

 

 

Christentum

Der Materialkoffer enthält allgemein Christliches, sowie Gegenstände aus der katholischen und evangelischen Tradition sowie ergänzende Literatur.
(aus dem Inhalt: Bibel, Ev. Gesangbuch, Gotteslob, Beffchen, Abendmahlsgeschirr, Weihwasserflasche, Kruzifix, Gebetswürfel: Vaterunser u.a.

 

 

 

Dr. Martin

Die Handpuppe passt in der Größe zu Bruder Martin (s.o.) und zeigt Luther als Doktor der Theologie.

 

 

 

Duftkiste

Die Kiste beinhaltet die verschiedensten biblischen Düfte inklusive einer kleinen Beschreibung.

 

 

 

 

Friedenskreuz

 

 

 

 

 

 

Fußballkoffer

Der Inhalt des Koffers erklärt, wie Fußbälle hergestellt werden. Das Werkzeug gibt einen Einblick in die komplexe Handwerkskunst.

 

 

 

Getreidemühle

 

 

 

 

 

 

Judaica-Koffer

 

 

 

 

 

 

Kreativtasche

Die Kreativtasche beinhaltet verschiedene Gegenstände, wie zum Beispiel das Tuch-Legematerial.

 

 

 

 

Labyrinth

 

 

 

 

 

 

Lutherkoffer

Der Koffer enthält u.a.: 2 Mönchskutten in unterschiedlichen Größen, Faksimile der 95 Thesen, Tintenfass und Feder, Lutherrose als Puzzle und symbolische Gegenständen wie z. B. einer Schatztruhe für Luthers Erkenntnis, einem mittelalterlichen Geldbeutel und einen Apfel vom sprichwörtlichen Apfelbäumchen.

 

 

Magnetbilder

 

 

 

 

 

 

Playmobil (Arche und Kirche)

Das Spielzeug kann als Erzähl- und Gestaltungsmedium in der Schule, Jugend- und Bildungsarbeit sowie im Kindergarten eingesetzt werden.

Mehr Fotos

 

 

 

Quumran-Rolle

 

 

 

 

 

 

Stabpuppen

Die Stabpuppen können als Erzähl- und Gestaltungsmedium in der Schule, Jugend- und Bildungsarbeit sowie im Kindergarten eingesetzt werden.

 

 

 

 

Storybags

Durch das Umkrempeln der Erzähltaschen kommen immer neue Motive zum Vorschein und helfen beim Erzählen (Pslam 23, Der verlorene Sohn, Glaubensbekenntnis, Schöpfung, Weihnachten, Noah, Mose, Taufe)

 

 

 

Technische Geräte

Zur Ausleihe stehen: Kassettenrekorder/CD-Spieler, Diaprojektor, Beamer.

 

 

 

 

 

Trauerkoffer

 

 

 

 

 

 

Stofftiere

Mehr Fotos

 

 

 

 

 

Weihnachtskiste