Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Ev. Kirche Heeren-Werve Die Anfänge der denkmalgeschützten Dorfkirche liegen im 14. Jahrhundert. Besonders auffällig sind die „Heerener Giganten“, zwei Skulpturen im Seitenschiff, die der hiesige Künstler Dietrich Worbs aus wuchtigen Baumstämmen gestaltet hat („Familie in Gottes Hand“ sowie sieben biblische Szenen in einem Stamm). Von der bewegten Geschichte der Kirche erzählen u. a. die Totenschilder der Kirchenpatrone (bis 1950 Patronatskirche der Grafen von der Recke bzw. von Plettenberg), die Kopfkonsolen als Gewölbestützen sowie das bis heute einwandfrei funktionierende Uhrwerk der Kirchturmuhr von 1910. Sehenswert sind auch die Chorraumfenster mit Motiven aus der Weihnachts-, Oster- und Pfingstgeschichten. Musikinteressierte mögen sich an der Walcker-Orgel erfreuen, die vom weltberühmten Organisten Wilhelm Middelschulte und seiner Familie 1910 gestiftet wurde.

Zurück zur Seite

Mediothek

Sie unterrichten das Fach Religion in der Schule und wünschen sich einsetzbare Unterrichtseinheiten, Kopiervorlagen für Arbeitsblätter oder interessante Kurzfilme....

Sie begleiten eine Gemeindegruppe, wollen einen Themennachmittag gestalten oder brauchen noch eine Idee für die Andacht....

Sie wollen einen Gottesdienst oder die nächste Kinderbibelwoche mit anderen vorbereiten und suchen umsetzbare Vorschläge....

Unter unseren 18.000 Medien bekommen Sie selbst Unerwartetes wie Stabpuppen, Playmobil Arche, Schabbatleuchter oder Legematerialien.

Kontakt:
Mozartstr. 18-20, 59423 Unna
Tel.: 02303 / 288 - 141

Online
Recherchieren Sie in unserem Katalog online
Die App zur Rechereche und zur Ausleihe hier.
Die notwendigen Anmeldedaten für die App (Android) sind in der Mediothek des Kirchenkreises im Haus der Kirche erhältlich.

Öffnungszeiten

  • Dienstag und Donnerstag: 9 bis 13 Uhr
  • Montag, Mittwoch und Freitag: 13.30 bis 17 Uhr

In den Schulferien gelten gesonderte Zeiten.

  • Herbstferien 2018:
    15.-27.10.täglich vormittags von 9-12 geöffnet

Neu in der Mediothek

  • Liederkompass für die Sonn- und Festtage des Kirchenjahres, Ev. Verlagsanstalt 2018: Für Orientierung auf dem weiten Feld des gottesdienstlichen Liedgutes sorgt der Liederkompass. Die Vorschläge beziehen sich auf die verschiedenen gottesdienstlichen Themen Akzentuierungen und Zielgruppen und sind nicht auf das Evangelische Gesangbuch beschränkt.
  • Held, Nina, Kommt, wir treffen Jesus! Mit Bodenbildern und vielfältigen Angeboten das Leben Jesu erfahrbar machen, Ökotopia Verlag 2018: Dieses Praxisbuch ist ein Begleiter, der die bekanntesten Jesus-Geschichten in kindgerechter Form enthält. Alle Geschichten werden durch lebendige Bodenbilder veranschaulicht, die von den Kindern selbst gestaltet oder ergänzt werden. Das Besondere: Zu jeder Geschichte gibt es direkt einsetzbare Vor- und Nachbereitungsangebote für Kita und Grundschule.
  • Göth, Martin / Weininger, Paul, Kindergottesdienste im Herbst - Aus unserer KiGo - Werkstatt, Don Bosco Verlag: Die Gottesdienste der Reihe "Aus unserer KiGo-Werkstatt" zeichnen sich durch einfache Abläufe aus und leben von sorgfältig ausgewählten Texten, Spielen, Tänzen, Mitmach-Aktionen und leicht zu lernenden Liedern von Martin Göth. Jeder Band enthält vier ausgearbeitete Gottesdienste vom Beginn des Kindergarten- oder Schuljahres bis zu Sankt Martin.
  • Martin, Peter, Das Land von Jesus - Ein Reiseführer durch die Zeit Christl. Verlagsgesellschaft Dillenburg 2017: Dieser reich bebilderte Reiseführer entführt den Leser auf eine Reise in die Zeit von Jesus. Dabei erfährt man Spannendes über Land und Leute, Sitten und Gebräuche. Außerdem gibt es Tipps, Souvenirempfehlungen und Landkarten. Für Kinder ab 8 Jahren.