Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Stadtkirche Unna: Von welcher Seite man sich der Kreisstadt Unna auch nähert, immer hat man einen Blick auf das prägende Wahrzeichen der Stadt Unna - die Ev. Stadtkirche. Eine Kirche mitten in der Stadt, gleich neben dem Alten Markt. Eine gotische Hallenkirche von schlichter Schönheit und Eleganz. Das dreijochige Langhaus wurde vermutlich nach 1322 errichtet, der Chor nach Weiheinschrift 1389 begonnen und 1396 vollendet. Der mächtige Westturm, der in das Mittelschiff einbezogen ist und in Mauerstärke aus der Westfront hervortritt, wurde 1407 bis 1467 erbaut. Der Turmhelm wurde mehrfach zerstört, er erhielt seine jetzige Gestalt 1863.

Zurück zur Seite

Pilgern

Pilgerwege gehören zum festen Angebot der Ev. Erwachsenenbildung

"Pilgern bewegt Körper und Seele." sagt ein altes Sprichwort. Wir haben in den letzten Jahren gute Erfahrungen damit gemacht, dass wir uns gemeinsam auf dem Weg machen. Und da gibt es immer viel zu entdecken: im Gespräch miteinander, in den Kirchen am Wegesrand, in den Impulsen aus der Bibel und durch verschiedenste andere Impulse.

In diesem Jahr machen wir uns auf verschiedene Wege:

  • Ein Tages-Pilgerweg von Bausenhagen nach Lünern (8.4.)
  • Eine Motorrad-Pilgertour durch Thüringen und Sachsen (vom 15. bis 18.06.)
  • Geschichten erfahren - Oldtimerpilgerm (30.6. bis 2.7.)
  • Pilgern mit Bildern (9.7.)
  • Reformationswege auf der Vie Reggia (15. bis 23.07.)
  • Pilgern auf dem Jakobsweg (7. bis 21.10.)

Nähere Infos in unserem Jahresprogramm oder auf Anfrage.