Informationen
zum Hintergrund-
bild - bitte klicken
Sie hier.

Im Bild

Pauluskirche Kamen Von der romanischen Vorgängerkirche vom zwölften Jahrhundert ist noch der wuchtige Westturm mit seinem geneigten Helm erhalten - der "schiefe Turm" ist weithin erkennbares Wahrzeichen der Stadt. Der heutige stattliche, klassizistische Saalbau mit eingezogenem 5/8 Chor wurde von 1844 bis 1849 nach den Plänen des Baurates Buchholz aus Soest errichtet. Im Innenraum tragen verkleidete Pfeiler drei Emporen, die auch den Balkenunterzug der flachen Holzdecke und den Dachstuhl stützen. Die Holzdecke wurde 1897 in drei Felder aufgeteilt und neu verbrettert

Zurück zur Seite

Erwachsenenbildung

Wir erweitern Horizonte. Mit unserem Bildungsangebot laden wird Groß und Klein ein, uns in die wunderbare Welt des Wissens zu folgen. Daher bieten wir jede Menge Aktionen, Vorträge und Seminare für die „ganz normalen“ Erwachsenen. Dabei geht es um aktuelle gesellschaftliche Themen aber auch Inhalte, die im heutigen Mediengeschäft eher am Rande stehen. Diskussionen sind erwünscht.

Hierzu gehören  Angebote zur religiösen Orientierung, zur Spiritualität, Wertebildung, zum interreligiösen Dialog, zum Pilgern und Bibelseminare. Aber auch Veranstaltungen zur Stärkung der Erziehungs- und Familienkompetenz, die Stärkung des Ehrenamtes und der Freiwilligenarbeit, die Qualifizierung zur Mitarbeit in Vereinen, Verbänden und Initiativen und zur Übernahme von Verantwortung. Ein Schwerpunkt liegt bei uns in der Arbeit mit Männer bzw. Vätern und Kindern.

 

Pfarrer Dirk Heckmann
Referent für Erwachsenenbildung, Männerpfarrer
Tel.: 02303 / 288 - 180
Zimmer: 1.12

Ute Fehl
Sachbearbeitung, Verwaltung
Jugendarbeit, Erwachsenenbildung
Tel.: 02303 / 288 - 150
Zimmer: 2.14

Termine